FABRIK & ARBEITERKOLONIE MARIENTHAL

DIE MARIENTHAL-STUDIE

QUELLEN

CHRONIK

BILDER

HÄUSERBUCH

PLÄNE

DIE STUDIE

DAS PROJEKTTEAM

BIBLIOTHEK

ARCHIV

KÜNSTLER-SICHTEN

     

EINFÜHRUNG
 
HOME
IMPRESSUM
FEEDBACK

 
ENGLISH

Chronologische Bibliografie zu Marienthal, Gramatneusiedl und Neu-Reisenberg sowie zur Marienthal-Studie

1980–1989

Texte zum Herunterladen

1980

● [Anonym]: Marienthal, in: [unbekannt, 1980], S. 70:

● Fraser, Colin (geb. 1937): The social psychology of unemployment: Marienthal, an extreme case, in Malcolm A[lexander] Jeenes (ed.): Psychology survey no. 3. London: Allen & Unwin 1980, S. 172–186.

1981

● Bourdieu, Pierre (1930–2002): Préface, in Paul F[elix] Lazarsfeld / Marie Jahoda / Hans Zeisel: Les Chômeurs de Marienthal. Traduit de l’allemand par Françoise Laroche. Préface de Pierre Bourdieu. Paris: Les Éditions de Minuit 1981 (= Documents.), S. 7–12.

● La città di legno. Profughi trentini in Austria 1915–1918. (A cura di Diego Leoni, Camillo Zadra. Nota linguistica di Quinto Antonelli.) Trento: Edizioni Temi 1981 (= Quaderni di materiali di lavoro. 2.), 214 S.:

● Hauer, Nadine (geb. 1941): Von Marienthal nach New York. Zum 80. Geburtstag von Paul Lazarsfeld, in: Wiener Tagebuch (Wien), 13. Jg. (Januar 1981).

1982

● Freund, Michael (geb. 1949) / Marton, János (geb. 1949) / Flos, Birgit (geb. 1944): Marienthal 1930–1980. Rückblick und sozialpsychologische Bestandaufnahme in einer ländlichen Industriegemeinde. Projekt Nr. 1521 des Jubiläumsfonds der Österreichischen Nationalbank. Projektleiter: Prof. Dr. Alexander Giese. Wien 1982, 116 Bl.; Maschinenschrift:

● Greffrath, Mathias (geb. 1945): Die Arbeitslosen von Marienthal. Einladung zur Lektüre eines soziologischen Klassikers, in: Journal Geschichte (Weinheim), 4. Jg., Nr. 6 (1982), S. 24–27.

● Weigel, Hans (1908–1991): Gramatneusiedl (eine Laudatio), in: Kurier. Niederösterreich. Unabhängige Tageszeitung für Österreich« (Wien), vom 10. Dezember 1982:

1983

● Boccher, Filomena: Diario di una maestra in esilio nel Lager di Mitterndorf. [Roncegno]: Cassa rurale Roncegno 1983, 221 S.:

● Flos, Birgit (geb. 1944) / Freund, Michael (geb. 1949) / Marton, János (geb. 1949): Marienthal 1930–1980, in: Journal für Sozialforschung (Wien), 23. Jg., Nr. 23 (1983), S. 137–148.

● Forche, Alfred (geb. 1951): 75 Jahre ASK Marienthal. 1908–1983. Reisenberg: ASK Marienthal [1983], 56 S.:

● Freund, Michael (geb. 1949): Geblieben ist die Tristesse. Marienthal heute, in: Psychologie heute (Weinheim), 10. Jg., Nr. 6 (1983), S. 21–27.

● Jahoda, Marie (1907–2001): ›Für mich ist mein Judentum erst mit Hitler eine wirkliche Identifikation geworden‹. Gespräch mit Marie Jahoda, in: Ästhetik und Kommunikation (Berlin), 14. Jg., H. 51 (1983), S. 71–89.

● Jahoda, Marie (1907–2001) / Kreuzer, Franz (geb. 1929): Gespräch mit Marie Jahoda, in: Des Menschen hohe Braut. Arbeit, Freizeit, Arbeitslosigkeit. Franz Kreuzer im Gespräch mit Marie Jahoda fünfzig Jahre nach der Untersuchung Die Arbeitslosen von Marienthal. Wien: Franz Deuticke Verlagsgesellschaft 1983, S. 7–33.

● Neurath, Paul (1911–2001): Paul F. Lazarsfeld – Leben und Werk, in: Des Menschen hohe Braut. Arbeit, Freizeit, Arbeitslosigkeit. Franz Kreuzer im Gespräch mit Marie Jahoda fünfzig Jahre nach der Untersuchung Die Arbeitslosen von Marienthal. Wien: Franz Deuticke Verlagsgesellschaft 1983, S. 115–136.

● Nowotny, Helga (geb. 1938): Marienthal and after. Local historicity and the road to policy relevance, in: Knowledge: creation, diffusion, utilization (Beverly Hills, Calif.), 5. Bd., Nr. 2 (1983), S. 169–192:

● Wegenstein, Peter: Wien Südbahnhof (Ostseite) – Staatsgrenze bei Nickelsdorf, in: Bahnen im Wiener Becken. Dieser Band beinhaltet die Strecken Wien Südbahnhof (Ostseite) – Staatsgrenze bei Nickelsdorf, Meidling – Wampersdorf – Wiener Neustadt und Wampersdorf – Gramatneusiedl. Texte von Peter Wegenstein. (1. Auflage.) Wien: Verlag Pospischil 1983 (= Bahn im Bild. Zusammenstellung der Reihe: Peter Wegenstein. 31.), S. 1–7:

1984

● [Anonym]: Gramatneusiedl, in [anonym]: Volkszählung 1981. Hauptergebnisse I: Niederösterreich. Bearbeitet im Österreichischen Statistischen Zentralamt. Wien: Verlag der Österreichischen Staatsdruckerei 1984 (= Beiträge zur österreichischen Statistik. Herausgegeben vom Österreichischen Statistischen Zentralamt. 630/4.), S. 58–59 & 82–83:

● [Anonym]: Mautner, Isidor, in: Biographisches Lexikon zur Geschichte der böhmischen Länder. Herausgegeben im Auftrag des Collegium Carolinium von Heribert Sturm (†). Band II: I – M. München: R. Oldenbourg Verlag 1984, S. 612.

● Kitlitschka, Werner (geb. 1938): Historismus & Jugendstil in Niederösterreich. (Fotos von Inge Kitlitschka-Stempel.) St. Pölten–Wien: Verlag Niederösterreichisches Pressehaus 1984, 172 S., hier S. 132–133:

● Safrian, Hans (geb. 1952): »Wir ham die Zeit der Orbeitslosigkeit schon richtig genossen auch«. Ein Versuch zur (Über-)Lebensweise von Arbeitslosen in Wien zur Zeit der Weltwirtschaftskrise um 1930, in: Gerhard Botz / Josef Weidenholzer / unter Mitarbeit von Ferdinand Karlhofer (Hg.): Mündliche Geschichte und Arbeiterbewegung. Eine Einführung in Arbeitsweisen und Themenbereiche der Geschichte »geschichtsloser« Sozialgruppen. Wien–Köln: Hermann Böhlaus Nachf. 1984 (= Materialien zur Historischen Sozialwissenschaft. Herausgegeben von Gerhard Botz. 2.), S. 293–331.

● Wehdorn, Manfred (geb. 1942) / Georgeacopol-Winischhofer, Ute (geb. 1943): Baudenkmäler der Technik und Industrie in Österreich. Band 1: Wien – Niederösterreich – Burgenland. Wien–Köln–Graz: Hermann Böhlaus Nachf. 1984, XXV, 350 S., hier S. 160–161:

1985

● [Anonym]: Gramatneusiedl, in [anonym]: Ortsverzeichnis 1981. Niederösterreich, Wien. Bearbeitet im Österreichischen Statistischen Zentralamt. Wien: Verlag der Österreichischen Staatsdruckerei 1985, S. 396:

● Felser, Martha [verheiratete Kelc-Felser] (geb. 1960): Geschichte von Gramatneusiedl, eingereicht von Martha Felser. Diplomarbeit zur Erlangung des Grades eines Magisters an der Geisteswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien, erarbeitet am Institut für Österreichische Geschichtsforschung bei Prof. Dr. Karl Gutkas. Wien 1985, 122 Bl., Philosophische Diplomarbeit an der Universität Wien; Maschinenschrift:

● Finzen, Asmus (geb. 1940): »Die Arbeitslosen von Marienthal« von Marie Jahoda und Hans Zeisel (1933). Über die Auswirkungen von Dauerarbeitslosigkeit auf die seelische Gesundheit, in: Psychiatrische Praxis (Stuttgart–New York, N.Y.), 12. Jg., Nr. 1 (1985), S. 5–27.

● Hopf, Christel (geb. 1942): Fragen der Erklärung und Prognose in qualitativen Untersuchungen, dargestellt am Beispiel der »Arbeitslosen von Marienthal«, in Burkart Lutz (Hg.): Soziologie und gesellschaftliche Entwicklung. Verhandlungen des 22. Deutschen Soziologentages in Dortmund 1984. Herausgegeben im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Soziologie. Frankfurt / Main–New York, N.Y.: Campus Verlag 1985, S. 303–318.

1986

● Kadelbach, G[erd] (1919–1996): Wiedergelesen: Die Arbeitslosen von Marienthal, in: Hessische Blätter für Volks- und Kulturforschung (Marburg), 21. Bd., Nr. 2 (1986), S. 103–107.

● Kalbitz, Rainer (geb. 1943; Hg.): Gilt Marienthal heute noch? Arbeitstagung in der Universität Dortmund im Februar 1986. Düsseldorf: Hans-Böckler-Stiftung [1986], 116 S.

● Pugliese, Enrico (geb. 1942): Prefazione, in Marie Jahoda / Paul F[elix] Lazarsfeld / Hans Zeisel: I disoccupati di Marienthal. Prefazione di Enrico Pugliese. (traduzione di anna rossi doria.). roma: edizioni lavoro 1986 (= classici e contemporanei. 8.), S. 7–40.

1987

● [Anonym:] Zur Frage von Zeit, Zeitdimensionierung und Zeitverwendung in der Marienthal-Studie. Bericht einer Arbeitstagung an der Universität Dortmund im Februar 1987. Düsseldorf: Hans-Böckler-Stiftung [1987], 83 S.

● Bienert, Christine (geb. 1945): »…und wir haben alle sehr zusammengehalten!« Alltag in der Mödlinger Arbeiterkolonie. 1918–1938. Wien 1987, 453, 12 Bl., Philosophische Diplomarbeit an der Universität Wien; Maschinenschrift.

● Fryer, David: Monmouthshire and Marienthal: sociographies of two unemployed communities, in David Fryer / Philip Ullah (eds.): Unemployed people. Social and psychological perspectives. Milton Keynes–Philadelphia, Pa.: Open University Press 1987, S. 74–93.

1988

● [Anonym]: Gramatneusiedl, in [anonym]: Grosszählung 1981. Ausgewählte Masszahlen nach Gemeinden. Bearbeitet im Österreichischen Statistischen Zentralamt. Wien: Verlag der Österreichischen Staatsdruckerei 1988 (= Beiträge zur österreichischen Statistik. Herausgegeben vom Österreichischen Statistischen Zentralamt. 900/1.), S. 48–49:

● Glattauer, Daniel (geb. 1960): Das Erbe von Marienthal. Reportage. Fotos: Erich Reismann, in: Cash Flow. Österreichisches Wirtschaftsmagazin (Wien), [5]. Jg., Nr. 12 (Dezember 1988), S. 4752.

● Némedi, Dénes (geb. 1942): Tard und Marienthal, in Josef Langer (Hg.): Geschichte der österreichischen Soziologie. Konstituierung, Entwicklung und europäische Bezüge. Wien: Verlag für Gesellschaftskritik 1988, S. 143–154.

● Sondergeld, Klaus (geb. 1953): Leben ohne. Über die Sozialpsychologin Marie Jahoda, die Arbeiter von Marienthal und die Frage, wie Arbeitslosigkeit den Menschen zerstören kann, in: Die Zeit (Hamburg), Jg. 1988, Nr. 20 (13. Mai 1988).

1989

● Fleck, Christian (geb. 1954): Zur Einführung. Politische Emigration und sozialwissenschaftlicher Wissenstransfer. Am Beispiel Marie Jahodas, in Marie Jahoda: Arbeitslose bei der Arbeit. Die Nachfolgestudie zu »Marienthal« aus dem Jahr 1938. Aus dem Englischen von Hans Georg Zilian. Herausgegeben und mit einer Einführung versehen von Christian Fleck. Frankfurt / Main–New York, N.Y.: Campus Verlag 1989 (= Ludwig-Boltzmann-Institut für Historische Sozialwissenschaft: Studien zur Historischen Sozialwissenschaft. Herausgegeben von Gerhard Botz, Albert Müller und Gerald Sprengnagel. 11.), S. vii–lxxii.

● Fryer, David: Die Arbeitslosenforschung in Marienthal, in Siegfried Greif / Heinz Holling / Nigel Nicholson (Hg.): Arbeits- und Organisationspsychologie. Internationales Handbuch in Schlüsselbegriffen. München: Psychologie Verlags Union 1989, S. 479–482.

● Hösl, Wolfgang: Marienthal. Arbeiterwohnsiedlung, in ders.: Industriestrasse Viertel unter dem Wienerwald. Rundführer durch ein historisches Industrieviertel. Guntramsdorf: Gesellschaft zur Förderung und Erforschung der Industriekultur im Viertel unter dem Wienerwald 1989, S. 12–15.

● Neurath, Paul (1911–2001): Arbeitslosigkeit vor 50 Jahren am Beispiel von Marienthal, in: Neuberger Gespräche. Herausgegeben von der Walter-Buchebner-Gesellschaft. Wien–Köln: Hermann Böhlau Nachf. 1989 (= Regionale Identität. 2.), S. 112–122.

© Reinhard Müller
Stand: Juli 2011

1700–1799
1800
1810 1820 1830 1840 1850 1860 1870 1880 1890
1900 1910 1920 1930 1940 1950 1960 1970 1980 1990
2000 2010

 
Alphabetische Bibliografie

Biografien