FABRIK & ARBEITERKOLONIE MARIENTHAL

DIE MARIENTHAL-STUDIE

QUELLEN

CHRONIK

BILDER

HÄUSERBUCH

PLÄNE

DIE STUDIE

DAS PROJEKTTEAM

BIBLIOTHEK

ARCHIV

KÜNSTLER-SICHTEN

     

EINFÜHRUNG
 
HOME
IMPRESSUM
FEEDBACK

 
ENGLISH

Alphabetische Bibliografie zu Marienthal, Gramatneusiedl und Neu-Reisenberg sowie zur Marienthal-Studie

B

Texte zum Herunterladen

● B.; siehe: Böhm, Josef

● Bachmann, Miriam: Die Arbeitslosen von Marienthal, in Miriam Bachmann: Evaluation in der Weiterbildung – Die Bedeutung von Wirkungsanalysen am Beispiel einer (Re)Integrationsmaßnahme für Langzeitarbeitslose. Magisterarbeit. München: GRIN Verlag GmbH 2007, S. 61–62. Magisterarbeit an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg 2007.

● Bachmayer, Friedrich (1913–1989): Ein fossiler Schildkrötenrest (Clemmys ukoi nov. spec.) aus oberpannonischen Süßwasserablagerungen von Grammatneusiedl (südliches Wiener Becken), in: Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien (Wien) Bd. 61. (1957), S. 7889.

● Bader, Friedrich Wilhelm (1828–1907; Mitarbeiter) in Carl Güntner: Maschinenwesen, in: Beiträge zur Geschichte der Gewerbe und Erfindungen Österreichs von der Mitte des XVIII. Jahrhunderts bis zur Gegenwart. Herausgegeben von der General-Direction. Redigirt von Prof. Dr. Wilhelm Franz Exner. Weltausstellung 1873 in Wien. Zweite Reihe: Ingenieur-Wesen, wissenschaftliche und musikalische Instrumente, Unterricht. Holzschnitt: F[riedrich] W[ilhelm] Bader in Wien. Wien: Wilhelm Braumüller, k.k. Hof-Buchhändler 1873, S. 3–12:

● Beaumont, H[enry] (1902–1947): Lazarsfeld, M., and Zeisl, H. Die Arbeitslosen von Marienthal [The Unemployed of Marienthal]. Psychologische Monographien, V (1933), 123, in: The American Journal of Sociology (Chicago, Ill.), 39. Bd., Nr. 4 (Januar 1934), S. 579–580:

● Berger, Stefan: Die Arbeitslosen von Marienthal, in Stefan Berger: Paul Felix Lazarsfeld – Zu seinen frühen Studien. Studienarbeit. München: GRIN Verlag GmbH 2008, S. 8–15. Studienarbeit im Fachbereich Soziologie – Klassiker, Grundlagen und Theorierichtungen an der Universität Hamburg 2008.

● Bienek, Gustav K[arl] (1899–1972): Patriot und Verbrecher. Ein altösterreichisches Erfinderschicksal, in: Arbeiterkalender 1946. Herausgegeben im Auftrage des Parteivorstandes der Sozialistischen Partei Österreichs von Herbert Kohlich. Wien: SPÖ, »Vorwärts« KG. 1946, S. 113–116:

● Bienek, Gustav K[arl] (1899–1972): Das Wasserzeichen. Roman. Velden am Wörthersee–Wien: Obelisk-Verlag 1948, 509 S.:

● Bienek, Gustav K[arl] (1899–1972): Der geheimnisvolle Herr von B…. Roman. Wien: Kremayr & Scheriau 1955, 483 S.:

● Bienert, Christine (geb. 1945): »…und wir haben alle sehr zusammengehalten!« Alltag in der Mödlinger Arbeiterkolonie. 1918–1938. Wien 1987, 453, 12 Bl., Philosophische Diplomarbeit an der Universität Wien; Maschinenschrift.

● Bienert, Christine (geb. 1945): »Die Kolonie war halt des Tiefste in Mödling. Des is heut nimmer.« Alltag in der Mödlinger Arbeiterkolonie seit 1873. Wien 2006, 686 Bl., Philosophische Dissertation an der Universität Wien; Maschinenschrift:

● Biró, Gabriele; siehe: Russwurm-Biró, Gabriele

● Blaha, Karl (Redakteur) in Paul Hirnich (geb. 1947) / Walter Pfann (geb. 1969) / Wilhelm Wiesenfellner (geb. 1941): Chronik der Freiwilligen Feuerwehr Gramatneusiedl. Herausgegeben anlässlich des 110. Gründungsjubiläums, 1894–2004, als Fortsetzung der Chronik der Jahre 1894–1994. (Für den Inhalt verantwortlich: OBI Karl Blaha.) Gramatneusiedl: Freiwillige Feuerwehr Gramatneusiedl 2004, 95 S.:

● Blumenbach, W[enzel] C[arl] W[olfgang] (1791–1847) / Keeß, Steph[an] Ritter von (1774–1840): Systematische Darstellung der neuesten Fortschritte in den Gewerben und Manufacturen und des gegenwärtigen Zustandes derselben. Als Fortsetzung und Ergänzung des im J[ahr] 1823 beendigten Werkes: Darstellung des Fabriks- und Gewerbewesens etc. Mit besonderer Rücksicht auf den österreichischen Kaiserstaat. Herausgegeben von Steph[an] Ritter von Keeß, Herausgeber der Darstellung des Fabriks- und Gewerbewesens u.s.w., und W.C.W. Blumenbach. Erster Band. Wien: Gedruckt und im Verlage bey Carl Gerold 1829, IV, 812 S., hier S. 99–102, 107 & 109–110:

● Blumenbach, W[enzel] C[arl] W[olfgang] (1791–1847): Grammet- oder Gramat-Neusiedel, in ders.: Neueste Landeskunde Oesterreich unter der Ens. Zweiter Band. Zweite, sehr verbesserte und vermehrte Auflage. Güns [Kőszeg]: Carl Reichardt’s Verlag 1835, S. 275:

● Blumenfeld, Delphine (geb. 1961): Arbeitslos. Heimatlos. Alles los. Erzählungen und Lieder. Klagenfurt / Celovec: Drava Verlag / Založba Drava 2008, daraus: Das Arbeitslosentheater, S. 27–35; arbeitslosenlied, S. 50; ein anderes arbeitslosenlied, S. 75; auch ein arbeitslosenlied, S. 77:

● Boccher, Filomena: Diario di una maestra in esilio nel Lager di Mitterndorf. [Roncegno]: Cassa rurale Roncegno 1983, 221 S.:

● St.u.B. [d.s. Leopold Stöckl (1907–1962) und Josef Böhm]: Festschrift anläßlich des 50jährigen Bestehens der Landwirtschaftlichen Genossenschaft Gramatneusiedl. [Gramatneusiedl: Landwirtschaftliche Genossenschaft Gramatneusiedl 1951], 41 S. Umschlagtitel: 50 Jahre Landwirtschaftliche Genossenschaft in Gramatneusiedl:

● Börner, Martin: Die Untersuchungen in Marienthal als Klassiker der Erwerbslosigkeitforschung, in ders.: Erfolgreiche Arbeitssuche. Personale und situative Determinanten des Arbeitsplatzsuchverhaltens. Eine empirische Untersuchung an Erwerbslosen, Erwerbstätigen und Arbeitgebern. Münster–Hamburg–Berlin–London: Lit Verlag 2001 (= Hagener Arbeiten zur Organisationspsychologie. 2.), S. 34–36. Zugleich Dissertation an der FernUniversität in Hagen 2001.

● Böttger, Jan: Historische Studien zur Arbeitslosigkeit: Arbeitslosenforschung während der ›Großen Depression‹  Die Warschau-Studie und die Marienthal-Studie. (Friedrich-Schiller-Universität Jena. Institut für Psychologie. Hausarbeit zum Hauptseminar: »Arbeitslosigkeit«. Sommersemester 2002.) München: GRIN Verlag für akademische Texte 2002 (= Studienarbeit.), 16 S.

● Bourdieu, Pierre (1930–2002): Préface, in Paul F[elix] Lazarsfeld / Marie Jahoda / Hans Zeisel: Les Chômeurs de Marienthal. Traduit de l’allemand par Françoise Laroche. Préface de Pierre Bourdieu. Paris: Les Éditions de Minuit 1981 (= Documents.), S. 7–12.

● Brandauer, Karin (1945–1992): Einstweilen wird es Mittag. Eine Produktion von ORF, ZDF, MR-TV. Nach der Studie »Die Arbeitslosen von Marienthal« von Marie Jahoda, Paul F. Lazarsfeld und Hans Zeisel. [Wien]: Der Standard / filmarchiv austria / Hoanzl [Oktober 2010] (= Der österreichische Film. Edition Der Standard. 154.), DVD, 95 Minuten.

● Breuer, Käthy [d.i. Katharina Breuer, geborene Mautner] (1883–1979): Jugenderinnerungen der Schwester Konrad Mautners. Kommentiert von Gerlinde Haid, in: Volkskunde. Erforscht – gelehrt – angewandt. Festschrift für Franz C[arl] Lipp zum 85. Geburtstag. (Herausgeber: Dr. Gunter Dimt.) Linz: OÖ. Landesmuseum Linz [1998] (= Studien zur Kulturgeschichte von Oberösterreich. 7.), S. 25–36:

● Breuer, Käthy (1883–1979); siehe: Breuer-Mautner, Katharina

● Breuer-Mautner, Katharina [geborene Mautner] (1883–1979) / Kalbeck-Mautner, Maria [geborene Marie Mautner] (1886–1972): Erinnerungen an die Mautner-Villa, in: Unser Währing. Vierteljahrsschrift des Vereins zur Erhaltung und Förderung des Währinger Heimatmuseums (Wien), 3. Jg., H. 1 (1968), S. 14–18:

● Breuer-Mautner, Katharina (1886–1972); siehe auch: Breuer, Käthy

● Breunlin, F[riedrich] (1797–1880): Ueber mechanische Leinen-Spinnereien, die Bedingungen zu dem Gedeihen derselben, und ihr Einfluß auf den bisherigen Gang der Leinwand-Industrie in Süddeutschland, von F. Breunlin, technischem Mitgliede der Königlich Würtembergischen Commission für Verbesserung der Leinwand-Gewerbe, und correspondirendem Mitgliede des landwirthschaftlichen Vereins in Würtemberg. Stuttgart: Hallberger'sche Verlagshandlung 1838, S. 4445:

● Bucek, M[argarete] (verheiratete Zelfel; geb. 1945) / Klier, K[arl] M[agnus] (1892–1966): Mautner, Konrad (David), in: Österreichisches biographisches Lexikon 1815–1950. Herausgegeben von der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, redigiert von Eva Obermayer-Marnach. VI. Band: [Maier] Stefan – Musger August. Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften 1975, S. 165:

● Bucek, M[argarete] (verheiratete Zelfel; geb. 1945): Mautner, Stephan, in: Österreichisches biographisches Lexikon 1815–1950. Herausgegeben von der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, redigiert von Eva Obermayer-Marnach. VI. Band: [Maier] Stefan – Musger August. Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften 1975, S. 165:

● Bulmer, Martin (geb. 1943) / Sheykhi, Mohammad Taghi (geb. 1948) / Vosyliute, Anele [d.i. Anelė Vosyliūtė] (geb. 1944) / Pereyra, Diego [Ezequiel] / Platt, Jennifer (geb. 1945): Reports on the Marienthal Conference, in: RCHS newsletter (Auckland, N.Z.), Juni 2004 (updated August 2004), S. 7–12:

● [Burggraf, Gerald]: Ein Denkmal für Jahoda eingeweiht / Marie Jahoda ist Namensgeberin für den Platz vor dem Gemeindezentrum. Nationalratspräsidentin als Ehrengast, in: NÖN (Sankt Pölten), Nr. 40 (6. Oktober 2010), S. 41:

● [Burggraf, Gerald]: Gramatneusiedl / Festakt, in: NÖN (Sankt Pölten), Nr. 39 (29. September 2010), S. 45:

© Reinhard Müller
Stand: Juli 2011

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Chronologische Bibliografie

Biografien