FABRIK & ARBEITERKOLONIE MARIENTHAL

DIE MARIENTHAL-STUDIE

QUELLEN

CHRONIK

BILDER

HÄUSERBUCH

PLÄNE

DIE STUDIE

DAS PROJEKTTEAM

BIBLIOTHEK

ARCHIV

KÜNSTLER-SICHTEN

     

EINFÜHRUNG
 
HOME
IMPRESSUM
FEEDBACK

 
ENGLISH

Gustav Karl Bienek

Patriot und Verbrecher. Ein alt österreichisches Erfinderschicksal

in: Arbeiterkalender 1946. Herausgegeben im Auftrage des Parteivorstandes der Sozialistischen Partei Österreichs von Herbert Kohlich. Wien: SPÖ, »Vorwärts« KG. 1946, S. 113–116.

Es handelt sich dabei um einen essayistischen Text über Franz Xaver Wurm (1786–1860), Direktor der ersten Textilfabrik Marienthal.

Die Veröffentlichung auf dieser Website erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Parteisekretariats der Sozialdemokratischen Partei Österreichs, Wien. Beachten Sie das Copyright!

Kommentierte Textdatei (htm)

Faksimile:

[Umschlagblatt], 113, 114, 115, 116.

© Reinhard Müller
Stand: Juni 2010

Chronologische Bibliografie
Alphabetische Bibliografie
 
Dichtung
Biografien