[Gerald Burggraf]

Gramatneusiedl / Festakt

in: NÖN (Sankt Pölten), Nr. 39 (29. September 2010), S. 45.

Die Veröffentlichung auf dieser Website erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Gerald Burggraf, Schwechat. Beachten Sie das Copyright!

41

GRAMATNEUSIEDL

Festakt. Am Freitag, 1. Oktober findet in Gramatneusiedl eine offizielle Platzbenennung des Platzes beim Gemeindezentrum statt. Zu Ehren Marie Jahodas, Verfasserin der Studie »Die Arbeitslosen von Marienthal«, die Gramatneusiedl auch weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt machte, wird ihr Name künftig im Zentrum des Ortes durch die Benennung eines Platzes fest verankert sein.

Des Weiteren ist das Gemeindezentrum im Jahr 1990 auf den Grundmauern des ehemaligen »Arbeiterheimes Marienthal« errichtet worden. Beginn der Veranstaltung ist um 14 Uhr mit einer Führung durch Marienthal mit Reinhard Müller. Darauf folgen ab 16 Uhr Reden der Bürgermeisterin Erika Sikora, Nationalratspräsidentin Mag. Barbara Prammer und Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Josef Leitner, sowie eine Ansprache von Reinhard Müller. Abgerundet wird der Festakt mit einer Filmvorführung um 18 Uhr.