FABRIK & ARBEITERKOLONIE MARIENTHAL

DIE MARIENTHAL-STUDIE

QUELLEN

CHRONIK

BILDER

HÄUSERBUCH

PLÄNE

DIE STUDIE

DAS PROJEKTTEAM

BIBLIOTHEK

ARCHIV

KÜNSTLER-SICHTEN

     

EINFÜHRUNG


HOME
IMPRESSUM
FEEDBACK


ENGLISH

Maria Kalbeck-Mautner & Katharina Breuer-Mautner

Erinnerungen an die Mautner-Villa

in: Unser Währing. Vierteljahrsschrift des Vereins zur Erhaltung und Förderung des Währinger Heimatmuseums (Wien), 3. Jg., H. 1 (1968), S. 14–18.

Der Artikel enthält neben einer einführenden Anmerkung von Helmut Paul Fielhauer (1937–1987) Erinnerungen an Isidor Mautner (1852–1930), letzter Besitzer der Textilfabrik Marienthal, und dessen Ehefrau Jenny Mautner (1856–1938) sowie an deren Söhne Stephan Mautner (1877–1944) und Konrad Mautner (1880–1924), verfasst von der jüngeren Tochter Marie Mautner, verheiratete Kalbeck, ergänzt durch briefliche Äußerungen von der älteren Tochter Katharina Mautner, verheiratete Breuer. Siehe auch die von Katharina Breuer-Mautner verfassten »Jugenderinnerungen der Schwester Konrad Mautners« und das dazugehörige Typoskript.

Die Veröffentlichung auf dieser Website erfolgt mit freundlicher Genehmigung von den Erben nach Maria Kalbeck-Mautner und Katharina Breuer-Mautner. Beachten Sie das Copyright!

Kommentierte Textdatei (htm)

Faksimile:

14, 15, 16, 17, 18.

© Reinhard Müller
Stand: Juni 2010

Chronologische Bibliografie
Alphabetische Bibliografie
 
Biografien