FABRIK & ARBEITERKOLONIE MARIENTHAL

DIE MARIENTHAL-STUDIE

QUELLEN

CHRONIK

BILDER

HÄUSERBUCH

PLÄNE

DIE STUDIE

DAS PROJEKTTEAM

BIBLIOTHEK

ARCHIV

KÜNSTLER-SICHTEN

     

EINFÜHRUNG
 
HOME
IMPRESSUM
FEEDBACK

 
ENGLISH

Rezensionen der Marienthal-Studie (Auswahl)

Dokumente zum Herunterladen

Rezensionen sind eine für die Rezeptionsgeschichte der Marienthal-Studie wichtige Literaturgattung und geben außerdem einen ersten Einblick in das Buch. Bei der folgenden chronologischen Zusammenstellung sind vor allem die Buchbesprechungen der Erstausgabe von 1933 berücksichtigt. Rezensionen späterer Ausgaben und Übersetzungen sind nur in Auswahl angeführt. Die Textdateien enthalten teilweise auch Kommentare.

1933

● Leichter, Käthe (1895–1942): Die Arbeitslosen von Marienthal, in: Arbeit und Wirtschaft. Halbmonatschrift für volkswirtschaftliche, sozialpolitische und gewerkschaftliche Fragen (Wien), 11. Jg., Nr. 7 (1. Juli 1933), Sp. 201–206 (1999 in Auszügen wiederabgedruckt):

● [Wagner, Ludwig] (1900–1963): Das Leben in Marienthal. Forschungsreise in ein Arbeitslosendorf, in: Der Kuckuck (Wien), 5. Jg., Nr. 27 (2. Juli 1933), S. 14 und 16:

● [Anonym]: Les Effets du chômage étudiés sur la population d’un village en Autriche, in: Revue de l’Institut de Sociologie. Université Libre de Bruxelles, Institut de Sociologie Solvay (Bruxelles), 13. Jg., Nr. 3 (Juli–September 1933), S. 625–626:

● [Thalheim, Karl Christian] (1900–1993): (Lazarsfeld-Jahoda, M., u. H. Zeisl:) Die Arbeitslosen von Marienthal. Lpg: Hirzel ’33. 123 S. gr. 8° = Psychologische Monogr. Bd 5. 4.–; Lw. 5.30, in: Literarisches Zentralblatt für Deutschland (Leipzig), 84. Jg., Nr. 16 (31. August 1933), Sp. 734:

● P.V.Y. [d.i. Pauline Vislick Young] (1896–1977): Die Arbeitslosen von Marienthal. Edited by the Austrian Economico-psychological Research Institute. Verlag von D. [!] Hirzel in Leipzig, 1933, pp. ix+123, in: Sociology and Social Research. An international journal (Los Angeles, Calif.), 18. Bd., Nr. 1 (September–Oktober 1933), S. 77:

● Wiese, L[eopold] v[on] (1876–1969): Die Arbeitslosen von Marienthal. Ein soziographischer Versuch über die Wirkungen langandauernder Arbeitslosigkeit. Mit einem Anhang: Zur Geschichte der Soziographie. Bearbeitet und herausgegeben von der Österreichischen Wirtschaftspsychologischen Forschungsstelle. Fünfter Band der psychologischen Monographien, herausgegeben von Prof. Dr. Karl Bühler. Leipzig 1933, S. Hirzel. IX und 123 S. Brosch. 4.– RM, Ganzleinen 5.30 RM, in: Kölner Vierteljahrshefte für Soziologie (München–Leipzig), 12. Jg., Nr. 1 (1933), S. 96–98 [96–98]:

● Sternheim, Andries (1890–1944): Lazarsfeld-Jahoda, Marie und Hans Zeisl, Die Arbeitslosen von Marienthal. Ein soziographischer Versuch über die Wirkungen langdauernder Arbeitslosigkeit. Mit einem Anhang zur Geschichte der Soziographie. S. Hirzel. Leipzig 1933. (VI u. 123 S.; RM 5.–, geb. RM 6.30), in: Zeitschrift für Sozialforschung (Paris), 2. Jg., Nr. 3 (November 1933), S. 416–417:

● [Anonym]: [Die Arbeitslosen von Marienthal. Rezension], in: Studies in Philosophy and Social Sciences (New York, N.Y.), 2. Jg. (1933), S. 416.

1934

● Richter, Paul K.: Die Arbeitslosen von Marienthal. Ein soziographischer Versuch über die Wirkungen langdauernder Arbeitslosigkeit. Von Marie Lazarsfeld-Jahoda und Dr. Hans Zeisl. (Psychologische Monographien V. Bd.) IX und 123 S. Preis geh. 4 RM. Leipzig (S. Hirzel) 1933, in: Freie Wohlfahrtspflege (Berlin), 8. Jg., Nr. 10 (Januar 1934), S. 458:

● Grünewald, [Alexander]: Die Arbeitslosen von Marienthal. Ein Soziographischer Versuch über die Wirkungen langandauernder Arbeitslosigkeit. Mit einem Anhang zur Geschichte der Soziographie. Bearbeitet und herausgegeben von der Österreichischen Wirtschaftspsychologischen Forschungsstelle. – Psychologische Monographien V. Band – Leipzig 1933. Verlag von S. Hirzel. 8°. IX, 123 Seiten. Preis: geheftet 4,– RM., gebunden 5,30 RM., in: Reichsarbeitsblatt. Amtsblatt des Reichsarbeitsministeriums, des Reichsversicherungsamts und der Reichsversicherungsanstalt für Angestellte. II: Nichtamtlicher Teil (Berlin), 15. Jg., Nr. 1 (Januar 1934), S. 11–12:

● Beaumont, H[enry] (1902–1947): Lazarsfeld, M., and Zeisl, H. Die Arbeitslosen von Marienthal [The Unemployed of Marienthal]. Psychologische Monographien, V (1933), 123, in: The American Journal of Sociology (Chicago, Ill.), 39. Bd., Nr. 4 (Januar 1934), S. 579–580:

● Deussen, J[ulius] (1906–1975): Die Arbeitslosen von Marienthal. Ein soziographischer Versuch über die Wirkungen langdauernder Arbeitslosigkeit. Mit einem Anhang zur Geschichte der Soziographie. Bearbeitet und herausgegeben von der Oesterreichischen Wirtschaftspsychologischen Forschungsstelle. (Psychologische Monographien herausgegeben von Prof. Dr. Karl Bühler. V. Band.) 8°. IX, 123 S. Leipzig 1933. S. Hirzel. Geh. RM. 4.–, geb. RM. 5.30, in: Archiv für die gesamte Psychologie. Organ der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (Leipzig), 91. Bd., Nr. 1/2 (Mai 1934), S. 273–274:

● Keesing, I[sidore] G[ompertz] (1876–1943): »Die Arbeitslosen von Marienthal«. Ein soziographischer Versuch über die Wirkungen langdauernder Arbeitslosigkeit. Mit einem Anhang zur Geschichte der Soziographie. 123 Seiten. Bearbeitet und herausgegeben von der österreichischen wirtschaftspsychologischen Forschungsstelle. Band V der »Psychologische Monographien«, herausgegeben von Professor Dr. Karl Bühler. Verlag von S. Hirzel, Leipzig; 1933. R.M. 5.–, Leinen R.M. 6.30, in: Mensch en maatschappij. Tweemaandelijksch tijdschrift voor anthropologie, psychologie, erfelijkheidsleer, eugenetiek, præ-historie, ethnologie, sociographie, sociologie, criminologie, ethiek en rechtsphilosophie (Groningen), 10. Jg., Nr. 4 (1. Juli 1934), S. 302–303:

● Lütge, Friedrich (1901–1968): Die Arbeitslosen von Marienthal. Ein soziographischer Versuch über die Wirkungen langdauernder Arbeitslosigkeit. Mit einem Anhang: Zur Geschichte der Soziographie. Bearbeitet und hrsg. von der Österreichischen Wirtschaftspsychologischen Forschungsstelle. (Psychologische Monographien. Hrsg. von Prof. Dr. Karl Bühler. V. Bd.) Leipzig (S. Hirzel) 1933. 8°. IX u. 123 SS. RM 4.–, in: Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik / Journal of Economics and Statistics (Stuttgart), 140. Bd., Nr. 2 (August 1934), S. 251–252:

● Richard, Gaston (1860–1945): [Rezension], in: Revue internationale de sociologie / International Review of Sociology / Internationale Zeitschrift für Soziologie (Paris), 42. Jg. (1934), S. 81.

1935

● D’Agostino, V[ittorio] (1901–1979): Die Arbeitslosen von Marienthal. Ein soziographischer Versuch über die Wirkungen langandauernder Arbeitslosigkeit. Mit einem Anhang zur Geschichte der Soziographie. Bearbeitet und herausgegeben von der Oesterreichischen Wirtschaftspsychologischen Forschungsstelle (Psychologischen Monographien herausgegeben von Professor Dr. Karl Bühler, volume 5) Leipzig, S. Hirzel 1933; 8°; pp. IX–123, in: Archivio italiano di psicologia (Torino), 13. Bd., Nr. 1 (1935), S. 62–63:

1961

● König, René (1906–1992): Jahoda, Marie, Paul F. Lazarsfeld, Hans Zeisel, Die Arbeitslosen von Marienthal. Ein soziographischer Versuch mit einem Anhang zur Geschichte der Soziographie. Vorspruch zur neuen Auflage: Paul F. Lazarsfeld. Allensbach und Bonn: Verlag für Demoskopie 1960. XXVII, 138 Seiten. Preis DM 17,–, in: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie (Köln–Opladen), 13. Jg. (1961), S. 518–519:

1972

● Mackenzie, Gavin (1942–2001): Marienthal: the Sociography of an Unemployed Community. Marie Jahoda, Paul F. Lazarsfeld and Hans Zeisel Tavistock Publications 1972 xvi+128 pp. £ 2, in: British Journal of Sociology (London), 23. Bd., Nr. 3 (September 1972), S. 363–364:

1973

● Hughes, Everett C[herrington] (1897–1983): Marienthal: The Sociography of an Unemployed Community, by Marie Jahoda, Paul F. Lazarsfeld and Hans Zeisel. Chicago: Aldine-Atherton, Inc., 1971. xvi+128 pp. $ 5.95, in: Contemporary Sociology. A Journal of Reviews (Albany, N.Y.), 2. Bd., Nr. 1 (Januar 1973), S. 34–35:

● Collins, Doreen (geb. 1924): Marie Jahoda, Paul F. Lazarsfeld and Hans Zeisel, Marienthal: The Sociography of an Unemployed Community, Tavistock Publications, London, 1972. xv+128 pp. £ 2.00, in: Journal of Social Policy. The Journal of the Social Administration Association (Cambridge), 2. Bd., Nr. 1 (1973), S. 185–186:

1999

● Leichter, Käthe (1895–1942): Die Arbeitslosen von Marienthal, in: L'Autriche 1918–1938. Recueil des textes civilisationnels réunis et édités par Jeanne Benay en collaboration avec Robert Julien – Paul Pasteur – Marianne Walle. [Mont-Saint-Aignan]: Publications de l'Université de Rouen, Centre d'Études et de Recherches Autrichiennes 1999 (= Études Autrichiennes. 6.), S. 251–252. Auszug aus der Rezension von 1933.

© Reinhard Müller
Stand: Juli 2011

Chronologische Bibliografie
Alphabetische Bibliografie
 

Nachfolgestudien
Umfeldstudien
Interviews
 

Biografien