FABRIK & ARBEITERKOLONIE MARIENTHAL

DIE MARIENTHAL-STUDIE

QUELLEN

CHRONIK

BILDER

HÄUSERBUCH

PLÄNE

DIE STUDIE

DAS PROJEKTTEAM

BIBLIOTHEK

ARCHIV

KÜNSTLER-SICHTEN

     

EINFÜHRUNG
 
HOME
IMPRESSUM
FEEDBACK

 
ENGLISH

Alphabetische Bibliografie zu Marienthal, Gramatneusiedl und Neu-Reisenberg sowie zur Marienthal-Studie

T

Texte zum Herunterladen

● [Taschke, Friedrich] (geb. 1932): 125 Jahre Gesangsverein »Geselligkeit« Mariental-Gramatneusiedl 1866–1991. [Gramatneusiedl]: Gesangverein »Geselligkeit« Mariental-Gramatneusiedl, Friedrich Taschke [1991], 52 S.

● Taschke, Fritz [d.i. Friedrich Taschke] (geb. 1932): Marientoi. Gramatneusiedl 2007, Erstveröffentlichung des Manuskripts:

● Taschke, Fritz [d.i. Friedrich Taschke] (geb. 1932) Gedichtln, Geschichtln und Kritzln. (Gedichtband geschrieben und illustriert von Fritz Taschke. 1. Auflage.) Gramatneusiedl: Verlag Friedrich und Raimund Taschke 2009, 31 S.:

● Tedeschi, A[nton]: Die ausschließend k.k. privilegirte Flachsgespinnst-Waaren-Fabrik in Marienthal, in: Archiv für Geschichte, Statistik, Literatur und Kunst (Wien), 16. Jg., Nr. 98–99 (August 1825).

● Tedeschi, A[nton]: Die Flachsgespinnst-Waaren-Fabrik in Marienthal, in: Carinthia. Ein Wochenblatt für Vaterlandskunde, Belehrung und Unterhaltung (Klagenfurt), 15. Jg., Nr. 38 (17. September 1825), S. 154–156:

● Tedeschi, A[nton]: Die ausschließend k.k. privilegirte Flachsgespinnst-Waarenfabrik in Marienthal, in: Kunst- und Gewerbe-Blatt des polytechnischen Vereins für das Königreich Bayern (München), 11. Jg., Nr. 46 (12. November 1825), S. 321–324:

● Tesar, Rudolf Andreas (geb. 1948) / Schwab, Tibor (geb. 1946): Gemeinde Gramatneusiedl. Festschrift anlässlich der Markterhebung 11. März 1995. (Medieninhaber: Gemeinde Gramatneusiedl; für den Inhalt verantwortlich: Tibor Schwab, Rudolf Tesar; 2440 Gramatneusiedl, Bahnstraße 2a.) [Gramatneusiedl]: Gemeinde Gramatneusiedl [1995], 48 S.:

● Tesar, Rudolf Andreas (geb. 1948) / [Forche, Alfred] (geb. 1951): 90 Jahre ASK Marienthal 1908–1998. Die Geschichte eines Vereines. (Redaktion: Adolf Keglovits, Tibor Schwab, Rudolf Andreas Tesar.) Gramatneusiedl: ASK Die B.A.n.K. Marienthal [1998], 80 S.:

● [Thalheim, Karl Christian] (1900–1993): (Lazarsfeld-Jahoda, M., u. H. Zeisl:) Die Arbeitslosen von Marienthal. Lpg: Hirzel ’33. 123 S. gr. 8° = Psychologische Monogr. Bd 5. 4.–; Lw. 5.30, in: Literarisches Zentralblatt für Deutschland (Leipzig), 84. Jg., Nr. 16 (31. August 1933), Sp. 734:

● Theuer, Rudolf (1876–1940): Die Aufbauarbeit der Gemeinde in den Jahren 1919–1929. Bericht der Gemeindevertretung von Gramatneusiedl über die Tätigkeit in der Funktionsperiode 1919–1929. Verfaßt und zusammengestellt im Auftrage des Gemeinderates von Rudolf Theuer, Finanzreferent der Gemeinde. [Gramatneusiedl]: Im Selbstverlag der Gemeinde [1929], 19 S.:

● Tomaszewski, Tadeusz (1910–2000): Bezrobocie jako zagadnienie psychologiczne. Wydawnictwo Kola Naukowego Asystentów U.J.K. Lwów: Nakladem Księgarni R. Schweitzera 1938 (= Biblioteka Koŀa Naukowego Asystentów Uniwersytetu Jana Kazimierza we Lwowie. 2.), 46 S.

● Torberg, Friedrich (d.i. Friedrich Ephraim Kantor-Berg; 1908–1971): Die Tante Jolesch oder Der Untergang des Abendlandes in Anekdoten. München–Wien: Langen Müller 1975 (= Gesammelte Werke in Einzelausgaben. 8.), S. 61:

● Trützschler, Jan: ›Die Arbeitslosen von Marienthal‹ aus familiensoziologischer Sicht. (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Institut für Pädagogik. Hausarbeit. Vorlesung: Einführung in die Familiensoziologie. Semester: SS 2004.) München: GRIN Verlag für akademische Texte 2004 (= Studienarbeit.), 15 S.

© Reinhard Müller
Stand: Januar 2011

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
Chronologische Bibliografie

Biografien