FABRIK & ARBEITERKOLONIE MARIENTHAL

DIE MARIENTHAL-STUDIE

QUELLEN

CHRONIK

BILDER

HÄUSERBUCH

PLÄNE

DIE STUDIE

DAS PROJEKTTEAM

BIBLIOTHEK

ARCHIV

KÜNSTLER-SICHTEN

     

EINFÜHRUNG
 
HOME
IMPRESSUM
FEEDBACK

 
ENGLISH

Friedrich Torberg

Die Tante Jolesch oder Der Untergang des Abendlandes in Anekdoten.

München–Wien: Langen Müller 1975 (= Gesammelte Werke in Einzelausgaben. 8.), S. 61.

Es handelt sich dabei um eine Anekdote über Hans Zeisel (1905–1992), Autor des soziographischen Anhangs der Marienthal-Studie und Mitarbeiter dessen Projektteams, und über Lotte Rademacher (1907–?), Mitarbeiterin der »Österreichischen Wirtschaftspsychologischen Forschungsstelle«. Einen weiteren Hinweis auf Torbergs Freund Zeisel findet sich in dem Buch, das leider über kein Personenregister verfügt, Seite 215.

Beachten Sie das Copyright!

Textdatei (htm)

Faksimile:

61.

© Reinhard Müller
Stand: Juni 2010

Chronologische Bibliografie
Alphabetische Bibliografie
 
Dichtung
Biografien