FABRIK & ARBEITERKOLONIE MARIENTHAL

DIE MARIENTHAL-STUDIE

QUELLEN

CHRONIK

BILDER

HÄUSERBUCH

PLÄNE

DIE STUDIE

DAS PROJEKTTEAM

BIBLIOTHEK

ARCHIV

KÜNSTLER-SICHTEN

     

EINFÜHRUNG
 
HOME
IMPRESSUM
FEEDBACK

 
ENGLISH

Archiv für die Geschichte der Soziologie in Österreich

Virtuelles Bildarchiv »Marienthal«

Marie Jahoda: Bildersammlung 1

5 Bilder

Die fünf Bilddokumente stammen aus dem Nachlass Marie Jahoda (1907–2001) im Archiv für die Geschichte der Soziologie in Österreich, Graz, 2003, und wurden mit 600 dpi (dots per inch = Punkte pro Zoll) gescannt. Zum gezielten Zugriff auf Bilddokumente verwenden Sie, bitte, das Register.

Zur Vergrößerung klicken Sie auf das Bild!

Signatur 47/002.001.001

© Copyright

Gramatneusiedl-Marienthal: Abriss des Färberei-, Wäscherei- und Druckereikomplexes der Textilfabrik Marienthal.

Foto von Hans Zeisel 1930, schwarz-weiß, Original 5,69 X 5,39 cm.

Auch im Nachlass Marie Jahoda, Signatur 41/8.F-103.

Signatur 47/002.001.002

© Copyright

Gramatneusiedl-Marienthal: Abriss des Färberei-, Wäscherei- und Druckereikomplexes der Textilfabrik Marienthal.

Foto von Hans Zeisel 1930, schwarz-weiß, Original 5,34 X 5,44 cm.

Auch im Nachlass Marie Jahoda, Signatur 41/8.F-104.

Signatur 47/002.001.003

© Copyright

Gramatneusiedl-Marienthal: Inneres des stillgelegten Spinnerei-Hauptgebäudes des Spinnereikomplexes der Textilfabrik Marienthal nach Abtransport der Maschinen.

Foto von Hans Zeisel 1931, schwarz-weiß, Original 4,93 X 5,55 cm.

Auch im Nachlass Marie Jahoda, Signatur 41/8.F-105.

Signatur 47/002.001.004

© Copyright

Gramatneusiedl-Marienthal: Blick auf den abgerissenen Färberei-, Wäscherei- und Druckereikomplexes der Textilfabrik Marienthal, flankiert vom Weberei-Schornstein links und dem Spinnerei-Dampfschornstein II; im Vordergrund das Industriegleis.

Foto von Hans Zeisel 1931, schwarz-weiß, 5,75 X 5,59 cm.

Auch im Nachlass Marie Jahoda, Signatur 41/8.F-106.

Signatur 47/002.001.005

© Copyright

Gramatneusiedl-Marienthal: Marienthaler Arbeiter an der Feilbachbrücke, Hauptstraße: rechts das Kaufhaus Josef Boldischar (18811941) im Arbeiterwohnhaus Schulhof, Hauptstraße 66, dahinter das Arbeiterwohnhaus Spitalhof, Hauptstraße 68. Von links nach rechts: Franz Kratky (1862–1945), Josef Dienstl (1904–1960), Johann Tomanek (1871–1957), Josef Thau (1901–1947) und zwei Unbekannte.

Foto von Hans Zeisel 1931, schwarz-weiß, Original 11,84 X 11,82 cm.

Auch im Nachlass Marie Jahoda, Signatur 41/8.F-107.

© Reinhard Müller
Stand: Juli 2011

Marie Jahoda
 

Bildarchiv

Register
Verlage & Fotografen

Öffentliche Sammlungen
Private Sammlungen
Druckwerke