FABRIK & ARBEITERKOLONIE MARIENTHAL

DIE MARIENTHAL-STUDIE

QUELLEN

CHRONIK

BILDER

HÄUSERBUCH

PLÄNE

DIE STUDIE

DAS PROJEKTTEAM

BIBLIOTHEK

ARCHIV

KÜNSTLER-SICHTEN

     

EINFÜHRUNG
 
HOME
IMPRESSUM
FEEDBACK

 
ENGLISH

Künstler-Sichten – Bildende Kunst

Postkarten mit Grafiken zu Gramatneusiedl, Marienthal und Neu-Reisenberg

Dokumente zum Herunterladen

Klicken Sie auf das Bild zur Vergrößerung! Beachten Sie das Copyright!

Gesamtansicht von Gramatneusiedl und Marienthal: Im Vordergrund das Bauerndorf Gramatneusiedl mit Bahnstraße und Oberortsstraße, links in den Hintergrund führend die Hauptstraße nach Marienthal, im Hintergrund links die Fabrik und Arbeiterkolonie Marienthal.

Postkarte, schwarz-weiß, Original 9,07 X 13,92 cm; Wien: Verlag Josef Popper 1930, Nr. 30130; Grafik: Josef Popper.

Quelle: Archiv für die Geschichte der Soziologie in Österreich (Graz), Walter Dienstl: Bildersammlung »Marienthal-Gramatneusiedl«, Signatur 43/109; bildidentisch, aber andere Ausgabe: Walter Dienstl: Bildersammlung »Marienthal-Gramatneusiedl«, Signatur 43/413.
© Copyright

Oben links: Links Fabrikspital, anschließend Arbeitersiedlung Marienthal in der Hauptstraße. – Oben rechts: Spinnerei-Hauptgebäude und rechts Karderie der Textilfabrik Marienthal. – Mitte: Das Bauerndorf, Oberortsstraße, mit Kirche. – Unten: Bahnhof Gramatneusiedl.

Postkarte, farbig, Original 9,23 X 14,38 cm; Wien: Kunstanstalt Karl Schwidernoch [um 1899].

Quelle: Archiv für die Geschichte der Soziologie in Österreich (Graz), Walter Dienstl: Bildersammlung »Marienthal-Gramatneusiedl«, Signatur 43/254; bildidentisch, aber mit anderer Aufschrift: Walter Dienstl: Bildersammlung »Marienthal-Gramatneusiedl«, Signatur 43/234.
© Copyright

Oben links: Spinnerei-Hauptgebäude und rechts Karderie der Textilfabrik Marienthal. – Oben rechts: Karderie sowie Turbinen- und Dynamogebäude der Textilfabrik Marienthal. – Unten links: Links Fabrikspital, anschließend Arbeitersiedlung Marienthal in der Hauptstraße. – Unten Mitte: Bahnhof Gramatneusiedl. – Unten rechts: Neu-Reisenberg, Reisenbergerstraße mit links Fabrikkaufhaus, rechts Waschküche und Rollkammer, dahinter das Arbeiterwohnhaus Neugebäude, dahinter Bleiche-Schornstein.

Postkarte, farbig, Original 9,40 X 14,34 cm; Deutsch-Wagram: A. Schwidernoch [um 1896]

Quelle: Archiv für die Geschichte der Soziologie in Österreich (Graz), Virtuelles Archiv »Marienthal«, Reinhard Müller: Bildersammlung, Signatur 43/100.001.003; bildidentisch, aber andere Ausgabe: Walter Dienstl: Bildersammlung »Marienthal-Gramatneusiedl«, Signatur 43/266.
© Copyright

Oben links: Das Direktorenwohnhaus Herrenhaus. – Oben rechts: Gesamtansicht der Textilfabrik Marienthal. – Mitte: Spinnerei-Hauptgebäude und rechts Teil der Karderie der Textilfabrik Marienthal. – Unten: Links Arbeiterwohnhaus Neugebäude, in der Bildmitte Bleiche und Appretur mit Bleiche-Schornstein, rechts das Fabrikgasthaus.

Postkarte, farbig, Original 9,29 X 14,51 cm; Wien: Kunstanstalt Karl Schwidernoch [um 1898], Nr. 2985.

Quelle: Archiv für die Geschichte der Soziologie in Österreich (Graz), Virtuelles Archiv »Marienthal«, Reinhard Müller: Bildersammlung, Signatur 43/100.100.004.
© Copyright

Oben: Textilfabrik Trumau (Niederösterreich), seit 1864 mit der Textilfabrik Marienthal zu einer Aktiengesellschaft fusioniert. – Unten: Textilfabrik Marienthal von Westen gesehen.

Postkarte, schwarz-weiß, Original 8,01 X 10,46 cm; [Paris: s.n. 1904].

Quelle: Archiv für die Geschichte der Soziologie in Österreich (Graz), Virtuelles Archiv »Marienthal«, Walter Schmidt: Bildersammlung, Signatur 47/011.001.004.
© Copyright

Gesamtansicht der Textilfabrik Marienthal. Kolorierte Grafik von Ferdinand Weeser-Krell (1883–1957).

Postkarte, farbig, Original 9,12 X 14,36 cm, Linz a[n] d[er] D[onau]: Weeser-Krell [193?]; das Original ist eine Gouache und stammt von 1914; siehe auch den Kunstdruck.

Quelle: Archiv für die Geschichte der Soziologie in Österreich (Graz), Virtuelles Archiv »Marienthal«, Reinhard Müller: Bildersammlung, Signatur 43/100.001.002.
© Copyright

Gesamtansicht der Textilfabrik Marienthal von Südwesten her gesehen.

Postkarte, farbig, Original 9,06 X 13,97 cm; Gramat Neusiedl: Verlag: Franz Schmoranz [um 1900].

Quelle: Archiv für die Geschichte der Soziologie in Österreich (Graz), Virtuelles Archiv »Marienthal«, Georg Grausam: Bildersammlung, Signatur 43/012.001.013; bildidentisch, aber andere Ausgaben (teilweise schwarz-weiß): Virtuelles Archiv »Marienthal«, Josef Malicek: Bildersammlung, Signatur 47/010.001.006; Walter Schmidt: Bildersammlung, Signatur 47/011.001.003; Walter Dienstl: Bildersammlung »Marienthal-Gramatneusiedl«, Signatur 43/226, 43/026 und 43/190.
© Copyright

Gesamtansicht der Textilfabrik Marienthal von Südwesten her gesehen.

Postkarte, farbig, Original 8,91 X 13,10 cm; Gramat-Neusiedl: Verlag Franz Schmoranz [um 1914]; Bild der Fabrik wie bei der Postkarte im Verlag Franz Schmoranz [um 1900], aber mit Rahmengestaltung.

Quelle: Archiv für die Geschichte der Soziologie in Österreich (Graz), Walter Dienstl: Bildersammlung »Marienthal-Gramatneusiedl«, Signatur 43/237.
© Copyright

Gesamtansicht der Textilfabrik Marienthal von Südwesten her gesehen.

Postkarte, schwarz-weiß, Original 8,81 X 14,00 cm; Gramat-Neusiedl: Verlag Franz Schmoranz [um 1910]; Bild der Fabrik wie bei der Postkarte im Verlag Franz Schmoranz [um 1900], aber Rauch in andere Richtung gezeichnet.

Quelle: Archiv für die Geschichte der Soziologie in Österreich (Graz), Walter Dienstl: Bildersammlung »Marienthal-Gramatneusiedl«, Signatur 43/025; bildidentisch, aber andere Ausgaben: Walter Dienstl: Bildersammlung »Marienthal-Gramatneusiedl«, Signatur 43/223 und 43/250.
© Copyright

Bahnstraße und Oberortsstraße im Bauerndorf Gramatneusiedl: links Kirche, rechts Volksschule, anschließend Schloss mit Gemeindeamt und Gemeindewirtshaus Nr. 1.

Postkarte, schwarz-weiß, Original 8,84 X 14,00 cm; [s.l.: s.n. um 1915].

Quelle: Archiv für die Geschichte der Soziologie in Österreich (Graz), Walter Dienstl: Bildersammlung »Marienthal-Gramatneusiedl«, Signatur 43/099.
© Copyright

Kino im Hof des Gasthauses »Zum Südpol« in Neu-Reisenberg (Gemeinde Reisenberg), Reisenbergerstraße 11.

Postkarte, schwarz-weiß, Original 8,94 X 13,83 cm; [s.l.: s.n. um 1924].

Quelle: Archiv für die Geschichte der Soziologie in Österreich (Graz), Walter Dienstl: Bildersammlung »Marienthal-Gramatneusiedl«, Signatur 43/233.
© Copyright

Das Katholische Vereins- und Kinderheim Gramatneusiedl, Georg Grausam-Gasse 1.

Postkarte, schwarz-weiß, Original 10,64 X 15,18 cm; [s.l.: s.v. 1928].

Quelle: Archiv für die Geschichte der Soziologie in Österreich (Graz), Virtuelles Archiv »Marienthal«, Georg Grausam: Bildersammlung, Signatur 43/012.001.109; auch: Walter Dienstl: Bildersammlung »Marienthal-Gramatneusiedl«, Signatur 43/424.
© Copyright

● Siehe auch andere Postkarten zu Gramatneusiedl, Marienthal und Neu-Reisenberg im Virtuellen Bildarchiv »Marienthal«.

© Reinhard Müller
Stand: Juni 2011

Dichtung
Bildende Kunst
Musik
Film
Radio

 
Künstlerregister