FABRIK & ARBEITERKOLONIE MARIENTHAL

DIE MARIENTHAL-STUDIE

QUELLEN

CHRONIK

BILDER

HÄUSERBUCH

PLÄNE

DIE STUDIE

DAS PROJEKTTEAM

BIBLIOTHEK

ARCHIV

KÜNSTLER-SICHTEN

     

EINFÜHRUNG
 
HOME
IMPRESSUM
FEEDBACK

 
ENGLISH

Ferdinand Weeser-Krell

geb. Alf an der Mosel, Preußen (heute Rheinland-Pfalz), am 17. Oktober 1883

gest. Wien, am 23. Dezember 1957

Maler und Grafiker

Ferdinand Weeser-Krell war Sohn des Malers und Ingenieurs Jakob Weeser-Krell (1843–1903), der eine besondere perspektivische Technik (Vogelperspektive) entwickelt und der 1875 in Trier (Rheinland-Pfalz) eine Kunstanstalt errichtet hatte. 1891 übersiedelte Jakob Weeser-Krell nach Oberösterreich, wo er sich 1896 im Schloss Haus bei Wartberg ob der Aist eine Kunstanstalt einrichtete.

Nach seiner malerischen Ausbildung und einer entsprechenden Weiterbildung in Italien übernahm Ferdinand Weeser-Krell, der das Stiftsgymnasium der Benediktiner in Melk absolviert hatte, sowohl die Technik wie auch 1903 das Unternehmen seines Vaters. 1911 übersiedelte den Betrieb als »Kunstanstalt Weeser-Krell« nach Linz (Oberösterreich), 1934 als »Anstalt für Perspektive« nach Mauer bei Wien (Niederösterreich; seit 1938 zu Wien).

Ferdinand und sein Vater Jakob Weeser-Krell gelten heute als bedeutende Vertreter der Industriemalerei. Sie verfertigten repräsentative Gemälde von Industrieanlagen – meist aus der Vogelperspektive – für die Selbstinszenierung der Unternehmen. Ein typisches Beispiel dafür ist die Darstellung der Textilfabrik Marienthal von Ferdinand Weeser-Krell.

Dokumente über und von Ferdinand Weeser-Krell auf dieser Website

● [Ferdinand] Weeser-Krell: Textilfabrik Marienthal. [1914]. Kunstdruck, schwarz-weiß, Original 44,31 X 72,18 cm, Linz: Kunstanstalt Weeser-Krell [1914]:

● [Ferdinand] Weeser-Krell: Textilfabrik Marienthal. [1914]. Fotografie der Gouache, farbig, Original 83,70 X 175,00 cm, Marktgemeinde Gramatneusiedl:

● [Ferdinand] Weeser-Krell: Textilfabrik Marienthal. [1914]. Postkarte, farbig, Original 9,12 X 14,36 cm, Linz a[n] d[er] D[onau]: Weeser-Krell [193?]:

Bildarchiv:

© Reinhard Müller
Stand:
April 2011

Auf dieser Website
 
Biografien