FABRIK & ARBEITERKOLONIE MARIENTHAL

DIE MARIENTHAL-STUDIE

QUELLEN

CHRONIK

BILDER

HÄUSERBUCH

PLÄNE

DIE STUDIE

DAS PROJEKTTEAM

BIBLIOTHEK

ARCHIV

KÜNSTLER-SICHTEN

     

EINFÜHRUNG
 
HOME
IMPRESSUM
FEEDBACK

 
ENGLISH

Große Chronik von Gramatneusiedl, Marienthal und Neu-Reisenberg 1904

1904

1904 der wird der »Arbeiter-Radfahr-Verein ›Edelweiß‹ Marienthal« gegründet.

1904

In der Aufsichtsratssitzung der »Landwirtschaftlichen Genossenschaft Gramatneusiedl« vom 13. Dezember 1904 wird wegen des schlechten Geschäftsganges die Auflösung der Genossenschaft diskutiert. Der entsprechende Antrag wird jedoch fallengelassen.

1904

1904 lässt die Textilfabrik Marienthal die Stärkekocherei errichten. Damit findet die Phase geringer Bautätigkeit seitens der Fabrik 1899 bis 1904 ihr Ende. ( Plan 1904.)

© Reinhard Müller
Stand: Juni 2010

Kalender
Register
Kleine Chronik
 
Plan Fabrik Marienthal
Plan Neu-Reisenberg
Ortsplan Gramatneusiedl