FABRIK & ARBEITERKOLONIE MARIENTHAL

DIE MARIENTHAL-STUDIE

QUELLEN

CHRONIK

BILDER

HÄUSERBUCH

PLÄNE

DIE STUDIE

DAS PROJEKTTEAM

BIBLIOTHEK

ARCHIV

KÜNSTLER-SICHTEN

     

EINFÜHRUNG
 
HOME
IMPRESSUM
FEEDBACK

 
ENGLISH

Register zur großen Chronik von Gramatneusiedl, Marienthal und Neu-Reisenberg

B

Das Register enthält Personen, geografische Bezeichnungen, Vereine, Institutionen und Sachbegriffe, die in der großen Chronik und den dazugehörigen Dokumenten (hier mit »D« gekennzeichnet) auftauchen. Nicht aufgenommen wurden lokale Bezeichnungen wie Gramatneusiedl, Marienthal, Niederösterreich und Österreich. Bei den Urkunden, Dokumenten und Denkbuch-Verweisen gibt die Jahreszahl das Betreffjahr an. Bestandteile der Textilfabrik Marienthal sind nur unter »Textilfabrik Marienthal, Gebäude(teile)« verzeichnet.

Baar–Baarenfels, Eduard (d.i. Eduard Baar; 1913–1919: E. Baar von Baarenfels; 1885–1967): Landesregierung.

Babenberger: Herrschaft Gramatneusiedl, Niederösterreich, 1100, 1113, 1246; siehe auch: Adalbert von Babenberg; Ernst von Babenberg; Friedrich I. von Babenberg; Friedrich II. von Babenberg; Heinrich I. von Babenberg; Heinrich II. von Babenberg; Leopold I. von Babenberg; Leopold II. von Babenberg; Leopold III. von Babenberg, hl.; Leopold IV. von Babenberg; Leopold V. von Babenberg; Leopold VI. von Babenberg.

Baca, Norbert (geb. 1948): 2009.

Bäche; siehe: Gewässer in Gramatneusiedl.

Bačka (Бачка / Bácska; Gebiet in Serbien und Ungarn): 1944/a, 1944-D/b.

Bäckerhaus; siehe: Arbeiterwohnhaus Bäckerhaus.

Bácska (Ungarn); siehe: Bačka.

Bad Fischau-Brunn (Niederösterreich): 1768.

Bad Salzuflen (Nordrhein-Westfalen): 1968.

Bad Schönau (Niederösterreich; bis 1954: Schönau im Gebirge): 1938.

Bad Vöslau (Niederösterreich): 1944/a, 1944/b, 1944-D/c.

Badeanlage im Fabrikspital der Textilfabrik Marienthal, Gramatneusiedl: 1930/a, 1930/b, 1930-D/c, 1930-D/d, 1931-D/a, 1931/b.

Badehütte der Textilfabrik Marienthal, Gramatneusiedl: 1866, 1894, 1930.

Baden (Niederösterreich): 1704-D, 1728, 1944-D.

Badener, Familie (Gramatneusiedl): Familiennamen.

Baden-Württemberg (Deutschland); siehe: Böblingen; Heidelberg; Sindelfingen.

Baehr, Peter René (geb. 1935): 2004-D.

Bahn; siehe: Eisenbahn.

Bahnhof Gramatneusiedl, Gramatneusiedl: 1838, 1846/a, 1846/b, 1846-D/c, 1847, 1871, 1896, 1901, 1916, 1920, 1923, 1924, 1925, 1926/a, 1926/b, 1926/c, 1927/a, 1927-D/b, 1932/a, 1932/b, 1934, 1937, 1939, 1940, 1944-D/a, 1944/b, 1944-D/c, 1945/a, 1945/b, 1948, 1949, 1950, 1956, 1965, 1968, 1974/a, 1974/b, 1983, 1985, 1991, 2003; siehe auch: Eisenbahn; Gedenktafel für den Neubau des Bahnhofs Gramatneusiedl.

Bahnhaltestelle, Neu-Reisenberg (Niederösterreich); siehe: Haltestelle Reisenberg-Marienthal.

Bahnhofsrestauration (Gemeindewirtshaus Nr. 58, später auch: Gasthaus Wittner), Gramatneusiedl: 1846, 1921, 1923, 1924, 1925, 1930-D; siehe auch: Wittner, Karl; Wittner, Therese.

Bahnwächterhaus (Schrankenwärterhaus), Neu-Reisenberg (Niederösterreich): 1932-D.

Baillet von Latour, Theodor Graf (1780–1848): 1848-D.

Balaton (See in Ungarn; deutsch: Plattensee): 1944-D.

Ballarat (Victoria, Australien): 2004-D.

Bally, Wiener Schuhfabrik Aktiengesellschaft, Gramatneusiedl: 1973, 1975.

Banat (Банат / Bánság; Gebiet in Serbien, Rumänien und Ungarn): 1944/a, 1944-D/b.

Banja Luka (Бања Лука; Bosnien und Herzegovina): 1944-D.

Bannagel; siehe: Pannagl.

Bánság (Ungarn); siehe: Banat.

Barackenlager Mitterndorf, k(aiserlich) k(önigliches), Gramatneusiedl, Mitterndorf an der Fischa und Moosbrunn (Niederösterreich): Automobil- und Motorradmuseum Austria, Seidenfabrik Heinrich Löri, 1889, 1915/a, 1915/b, 1917, 1918, 1919, 1920, 1924/a, 1924-D/b, 1926/a, 1926/b, 1926-D/c, 1930, 1933-D, 1936, 1937/a, 1937/b, 1937-D/c, 1937-D/d, 1950, 1974.

Barnea, Jackob (geb. 1946): Automobil- und Motorradmuseum Austria.

Barock.

Baron, Josef (1887–1959): 1929/a, 1929-D/b, 1930-D/a, 1930-D/b, 1930-D/c, 1930-D/d, 1935, 1937-D, 1938/a, 1938/b, 1939, 1942-D/a, 1942/b, Nähschule der Mariahilfschwestern Don Boscos.

Bathioli, August (belegt 1846): 1846-D.

Bauer, Ignaz (um 1810–?): 1823-D.

Bauer, Jakob (Jacobus Agricola; ?–1634): 1628, 1629.

Bauer, Johann (belegt 1856): 1856-D.

Bauernaufstände: 1525, 1596, 1736/a, 1736-D/b, 1740, 1848/a, 1848-D/b.

Bauernbefreiung in Gramatneusiedl: Metropolitankapitel, 1840/a, 1840-D/b, 1841/a, 1841/b, 1848, 1869, 1990.

Bauernbefreiungsdenkmal, Gramatneusiedl: Freie Gemeinde-Herrschaft Gramatneusiedl, 1840, 1869, 1990.

Bauernbund; siehe: Niederösterreichischer Bauernbund.

Bauernhöfe, Unteilbarkeit der; siehe: Unteilbarkeit der Bauernhöfe.

Bauernhöfe in Gramatneusiedl; siehe: Gramatneusiedl, Häuserzahlen.

Bauhof (alter), Gramatneusiedl: 1980, 1996; siehe auch: Bauhof mit Altstoffsammelzentrum.

Bauhof mit Altstoffsammelzentrum, Gramatneusiedl: 1996; siehe auch: Bauhof (alter).

Baumann, Familie (Gramatneusiedl): Familiennamen.

Baumfreundlichste Gemeinde in Niederösterreich 2004.

Baumwollzentrale Aktiengesellschaft: 1916.

Bauordnung: 1754, 1969.

Bayerischer Hilfszug; siehe: Hilfszug Bayern.

Bayern (Deutschland): Niederösterreich, 1100, 1147, 1156, 1189, 1741; siehe auch: Augsburg; Dachau; Nürnberg; Passau; Regensburg.

Beacon (New York, USA): 1974.

Beamtenhaus, Gramatneusiedl; siehe: Angestelltenwohnhaus Mautner-Haus.

Beaumont, Gustave de (d.i. Gustave Auguste de la Bonninière de Beaumont; 1802–1866): 2004-D.

Beaumont, Henry (1902–1947): 1934.

Beck von Leopoldsdorf, Ritter Markus (Marx; 1491–1553): Landesregierung.

Becky, Karl (1797–?): 1833.

Beethoven, Ludwig van (1770–1827): 1955, 1965.

Befreiung Gramatneusiedls: 1945/a, 1945/b.

Befreiungsfeier; siehe: Niederösterreichische Befreiungsfeier.

Befreiungstag: 1945, 1946; siehe auch: Tag der Flagge; Tag der österreichischen Fahne.

Beğ, Kasım; siehe: Kasım Beğ.

Begräbniskosten für die Arbeiterschaft Marienthals: 1873, 1879/a, 1879-D/b.

Béla IV. Árpád (1206–1270): 1252/a, 1252-D/b.

Belgien: 1940, 1944-D.

Belgrad (Beograd / Београд; Serbien): 1941.

Bendl, Johann (belegt 1924 bis 1945): 1924, 1931, 1945/a, 1945-D/b.

Benesch, Karl (?–1912): 1912.

Beograd (Serbien); siehe: Belgrad.

Bereg / Берег / Berg, Komitat (heute Ukraine um Beregove / Берегове und Ungarn im Komitat Szabolcs-Szatmár-Bereg): 1831-D.

Bereitbuch für Österreich unter der Enns: 1590.

Berg (Ungarn); siehe: Bereg.

Bergstaller, Josef (1802–?): 1847.

Berlin (Deutschland): 1741, 1936, 1943, 2004-D.

Berndorf (Niederösterreich): 1925, 1944.

Bernhard von Passau; siehe: Bernhard von Prambach.

Bernhard von Prambach (1221–1313), Bischof von Passau (1285–1313): 1312.

Bernhart, Wilhelm (belegt 1929): 1929-D.

Beroldingen, Franz Joseph Graf von (1779–1860): Landesvertretung.

Besatzungsmächte und Besatzungszonen: 1945, 1955.

Bestattungsunternehmen in Gramatneusiedl: 1929.

Betriebsfeuerwehr Marienthal; siehe: Freiwillige Fabriksfeuerwehr Marienthal.

Betriebsräte: 1919.

Betrifft: Geschichte (Die Arbeitslosen von Marienthal; Radiosendung): 2009.

Bettler: 1721, 1886.

Beulenpest; siehe: Pest.

Beutel-Schöbitz, Firma: 1937-D.

Bevölkerungszahlen; siehe: Gramatneusiedl, Bevölkerung; Marienthal, Bevölkerung; Volkszählungen.

Bewohner; siehe: Bevölkerungszahlen.

Bezirksbehörden; siehe: Verwaltungsreformen.

Bezirksgerichte; siehe: Verwaltungsreformen.

Bibel, Die: 1925, 1934/a, 1934-D/b, 1983.

Biberhofer, Familie (Gramatneusiedl): Familiennamen, 1983.

Biberhoferin, Barbara; siehe: Griesmüllerin, Barbara.

Biberhofer, Eva; siehe: Griesmüller, Eva.

Biberhofer, Hans (belegt 1579): 1579-D.

Biberhofer, Johann (belegt 1736 bis 1746): Richter und Bürgermeister von Gramatneusiedl.

Biberhofer, Johann (1815–?): 1848-D, 1861, 1869, 1990.

Biberhofer, Johann Georg (belegt 1782 bis 1786): Richter und Bürgermeister von Gramatneusiedl.

Biberhofer, Johannes (belegt 1758 bis 1790): Richter und Bürgermeister von Gramatneusiedl, 1758-D, 1770.

Biberhofer, Josef (belegt 1804 bis 1813): Richter und Bürgermeister von Gramatneusiedl.

Biberhofer, Josef (1910–1973): 1929-D.

Biberhofer, Josef Leopold (1884–1953): 1929-D, 1930-D, 1933-D, 1934.

Biberhofer, Juliana (geborene Spiegelgraber; 1819–?): 1869, 1990.

Biberhofer, Juliana; siehe: Griesmüller, Juliana.

Biberhofer, Maria; siehe: Hochleitner, Maria.

Biberhoferin; siehe: Biberhofer.

Bibliothek im Arbeiterheim Marienthal, Gramatneusiedl: 1926.

Bibliothek im Katholischen Vereins- und Kinderheim, Gramatneusiedl: 1928, 1933-D.

Bieber, Mauritius; siehe: Klieber, Mauritius.

Biegl, [Herr ?] (Moosbrunn): 1945-D.

Bienek, Gustav Karl (1899–1972): 1946, 1948.

Bienenhütte der Textilfabrik Marienthal, Gramatneusiedl: 1889.

Bienerth-Schmerling, Richard Graf von (d.i. bis 1868: R. Ritter von Bienerth; bis 1915: R. Freiherr von Bienerth; 1863–1918): Landesregierung.

Bierky, Franz (1799–?): 1832.

Bild, ältestes von Marienthal; siehe: Marienthal, älteste bildliche Darstellung.

Bildsprache, internationale: 1930-D.

Bildstock mit Jesuskind, Neu-Reisenberg (Niederösterreich).

Bilkovsky, Josef (1871–1940): Richter und Bürgermeister von Gramatneusiedl, 1871, 1919/a, 1919-D/b, 1919/c, 1920, 1921/a, 1921/b, 1921/c, 1923/a, 1923-D/b, 1923-D/c, 1924-D/a, 1924-D/b, 1924-D/c, 1924-D/d, 1924/e, 1925-D/a, 1925/b, 1925-D/c, 1925-D/d, 1926/a, 1926-D/b, 1926-D/c, 1926/d, 1927/a, 1927-D/b, 1927/c, 1927-D/d, 1928-D/a, 1928-D/b, 1928-D/c, 1929-D/a, 1929-D/b, 1929-D/c, 1929/d, 1930/a, 1930-D/b, 1930-D/c, 1930-D/d, 1930-D/e, 1930-D/f, 1930-D/g, 1932/a, 1932-D/b, 1932/c, 1932-D/d, 1932/e, 1932/f, 1932-D/g, 1932/h, 1932-D/i, 1933-D/a, 1933-D/b, 1933-D/c, 1933-D/d, 1933-D/e, 1933-D/f, 1933-D/g, 1933-D/h, 1934/a, 1934-D/b, 1934-D/c, 1934/d, 1940, Bilkovskygasse.

Bindenschuld: 1191.

Bissingen und Nippenburg, Ferdinand Graf von (1749–1831): Landesregierung.

Blaha, Wenzel (1876–1945): 1929-D.

Blaschke, Hanns (1896–1971): Richter und Bürgermeister von Gramatneusiedl, 1938, 1943, 1945.

Blattern (Pocken): 1835.

Blattl vor’m Mund (Zeitungsrubrik): Name.

Bleyer, Ferdinand (um 1888–1953): Richter und Bürgermeister von Gramatneusiedl, 1919, 1945.

Blumenschmuckwettbewerb (Niederösterreich im Blumenschmuck): 1970.

Böblingen (Baden-Württemberg): 1680-D.

Bogardus, Emory Stephen (1882–1973): 2004-D.

Bogner, Franz (belegt 1930): 1930/a, 1930-D/b.

Böhm, Josef (belegt 1951): 1951.

Böhm, Rudolf (um 1893–1941): 1923/a, 1923-D/b, 1925-D, 1926.

Böhmen (Österreich-Ungarn; heute Tschechische Republik, Slowakei und Österreich; tschechisch: Čechy): Österreichisch-Ungarische Monarchie, 1176, 1276, 2008-D; siehe auch: Hradec Králové; Mähren; Náchod; Pardubice; Prag; Slowakei; Tschechische Republik; Tschechoslowakei.

Boldischar, Aurelia (1912–1989): 1936, 1991.

Boldischar sen., Josef (1881–1941): 1936, 1991.

Boldischar jun., Josef (1914–1965): 1936, 1991.

Bonacina: Herrschaft Gramatneusiedl, Liechtensteiner, 1621, 1642.

Bonacina, Anton Ritter von (belegt 1640 bis 1642): Bonacina, Herrschaft Gramatneusiedl, Metropolitankapitel, 1621.

Bonacina, Hieronymus Ritter von (d.i. Jerónimo Bonacina; ?–1640): Bonacina, Herrschaft Gramatneusiedl, Metropolitankapitel, 1621.

Bonacina, Jerónimo; siehe: Bonacina, Hieronymus Ritter von.

Bonacina, Karl Ritter von (belegt 1640 bis 1642): Bonacina, Herrschaft Gramatneusiedl, Metropolitankapitel, 1621.

Boncarpi, Giacomo (später auch: Jakab Boncarpi; ?–1647): 1645.

Bonczek, Antonia (1887–1966): 1929-D.

Bonomo, Giovanni Antonio; siehe: Bonomo, Pietro.

Bonomo, Pietro (d.i. Giovanni Antonio Bonomo; 1458–1546): Landesregierung.

Borgia; siehe: Borja.

Borgo Vasugana (Südtirol / Trentino-Alto Adige, Italien): 1915.

Borja, Agnes (belegt 1846): 1846-D.

Borja, Franz (1846–?): 1846-D.

Börsenkrach 1873 (»Schwarzer Freitag«): 1873, 1874/a, 1874-D/b.

Börtel- und Strickgarnfabrik, Velm (Niederösterreich): 1933-D.

Bosanski Aleksandrovač (Босански Александровац; Bosnien und Herzegovina; deutsch: Adolfsthal, Bosnien-Herzegowina): 1944-D.

Bosnien: 1944/a, 1944-D/b, 1993; siehe auch: Bosnien und Herzegovina; Bosnien-Herzegowina; Sarajevo.

Bosnien und Herzegovina (früher: Bosnien-Herzegowina, Österreich-Ungarn): Österreichisch-Ungarische Monarchie, 1944-D; siehe auch: Banja Luka; Bosanski Aleksandrovač; Bosnien; Bosnien-Herzegowina; Sarajevo.

Bosnien-Herzegowina (Österreich-Ungarn; heute Bosnien und Herzegovina); siehe: Bosnien; Bosnien und Herzegovina; Sarajevo.

Brand des Justizpalastes in Wien: 1927, 1932.

Brandanschlag in Gramatneusiedl: 2001.

Brandauer, Karin (19451992): 1987, 1988, 1992, 2002-D, 2010; siehe auch: Einstweilen wird es Mittag….

Brände in Gramatneusiedl: 1771, 1772/a, 1772-D/b, 1800, 1805, 1817/a, 1817-D/b, 1856, 1877, 1920, 1963, 1972, 1973, 1986, 2001.

Brände in Moosbrunn (Niederösterreich): 1861/a, 1861-D/b, 1933-D.

Brände in Velm (Niederösterreich): 1813/a, 1813-D/b, 1848.

Brände in Wiener Neustadt (Niederösterreich): 1834.

Brandenburg (Deutschland); siehe: Oranienburg; Sachsenhausen.

Brandschadenversicherung: 1824.

Brandschutzmaßnahmen: 1754, 1810.

Brassican, Johann Ambros (?–1589): Landesregierung.

Bratislava (Slowakei; früher: Pozsony / Preßburg, Ungarn): 1828, 1945-D.

Brauneder, Josef (1768–?): 1763, 1805.

Brauneder, Josef (1908–1971): 1927, 1933-D, 1946.

Brauneder, Josef (belegt 2001): 2001.

Brauneder, Karl (1838–?): Richter und Bürgermeister von Gramatneusiedl, 1869, 1876, 1990.

Brauneder, Karl (1858–1946): 1929-D.

Brauneder, Karl (1897–1975): 1929-D.

Brauneder, Matthias (belegt 1929): 1929-D.

Bregenz (Vorarlberg): Österreichisch-Ungarische Monarchie.

Brendler, Johann Baptist (belegt 1813): 1813-D.

Brenner, Christian (belegt 1451): 1451/a, 1451-D/b.

Brenner, Viktor (belegt 1933 bis 1936): 1933-D, 1934-D, 1936.

Brennmaterialbeschränkungen: 1917, 1918, 1919/a, 1919/b, 1920, 1946.

Brentonico (Südtirol / Trentino-Alto Adige, Italien): 1915.

Breuer, Käty; siehe: Breuer-Mautner, Katharina.

Breuer-Mautner, Katharina (geborene Mautner, verheiratete Breuer; 1883–1979): 1939.

Breuner, Seifried Freiherr von (1538–1594): Landesregierung.

Breuner Freiherr von Stübing, Fladnitz und Rabenstein, Seifried Christoph (1569–1651): Landesregierung, Landesvertretung.

Briefbombenserie in Niederösterreich: 1993.

Briefsammelstelle; siehe: Postfiliale Gramatneusiedl.

Briefsammlung zu Gramatneusiedl, k.k.; siehe: Postfiliale Gramatneusiedl.

Brigittenau (Niederösterreich, seit 1850 zu Wien): 1944-D.

Brno (Tschechische Republik; früher: Brünn, Mähren): Arbeiterzeitung, Österreichisch-Ungarische Monarchie.

Brotkarten; siehe: Lebensmittelrationierungen und Preisregulierungen.

Bruck an der Leitha (Niederösterreich): 1831-D, 1846/a, 1846-D/b, 1846/c, 1848/a, 1848-D/b, 1855, 1926/a, 1926/b, 1927, 1944/a, 1944-D/b, 1944-D/c; siehe auch: Wilfleinsdorf.

Bruck an der Mur (Steiermark): 1945-D.

Brückenwaage beim Lagerhaus Gramatneusiedl: 1922.

Brückenwaage der Gemeinde Gramatneusiedl: 1923.

Bruckneudorf (Burgenland; früher: Királyhida, Ungarn): 1846/a, 1846-D/b; siehe auch: Kaisersteinbruch.

Brünn (Mähren); siehe: Brno (Tschechische Republik).

Brünndlkirche (Niederösterreich); siehe: Maria Bründl.

Brunnen der Textilfabrik Marienthal, Gramatneusiedl und Neu-Reisenberg (Niederösterreich): 1896.

Brunnenhaus der Textilfabrik Marienthal, Neu-Reisenberg (Niederösterreich): 1896, 1933-D.

Bücherei; siehe: Bibliothek; Gemeindebücherei Gramatneusiedl.

Buchner, Josef (1788–?): 1846-D.

Buchner, Matthias (1818–?): 1869, 1990.

Buchner, Theresia (belegt 1869): 1869, 1990.

Bucureşti (Rumänien); siehe: Bukarest.

Buda / Ofen (Ungarn; seit 1873 zu Budapest): 1252.

Budapest (Ungarn): 1252, 1864, 1944/a, 1944-D/b, 1945, 1956; siehe auch: Buda.

Buenos Aires (Argentinien): 2004-D.

Bühler, Charlotte (geborene Malachowski; 1893–1974): Rockefeller Foundation.

Bukarest (Bucureşti; Rumänien): 1889.

Bukowina (Österreich-Ungarn; heute Ukraine und Rumänien): Österreichisch-Ungarische Monarchie; siehe auch: Černivci.

Bukraba-Rylska, Izabella Anna (geb. 1953): 2004-D.

Bulgarien; siehe: Donau.

Bulmer, Martin (geb. 1943): 2004-D.

Bumberle, Anna (1783–?): 1845/a, 1845-D/b.

Bumberle, Antonia (1820–?): 1845.

Bumberle, Franziska (1811–?): 1845.

Bumberle, Maria (1818–?): 1845.

Bund der Germanen, Ortsgruppe Gramatneusiedl: 1900.

Bundesheer; siehe: Österreichisches Bundesheer.

Bundeshymne; siehe: Österreichische Bundeshymne.

Bundesland Niederösterreich: Niederösterreich.

Bundespräsidenten: Niederösterreich.

Bundesrepublik Deutschland; siehe: Deutschland.

Burchard von Ostmark (nach 926–um 981): Niederösterreich.

Buresch, Karl (1878–1936): Landesregierung.

Burgenland / Gradišće / Felsőőrvidék (Österreich): Brand des Justizpalastes, 1930, 1945, 1967, 1984, 1989, 1992; siehe auch: Bruckneudorf; Kaisersteinbruch; Klingenbach / Klimpuh; Leithagebirge; Loretto; Neusiedler See; Schattendorf / Šundrof; Siegendorf / Cindrof.

Bürger, Karoline (geborene Renner; ?1944): 1944-D.

Burger, Maria (Moosbrunn): 1987.

Bürgermeister von Gramatneusiedl (bzw. Wien); siehe: Bilkovsky, Josef; Blaschke, Hanns; Brauneder, Karl; Fischer, Franz; Griesmüller, Franz (1810–1893); Griesmüller, Franz (1868–1938); Griesmüller, Martin; Jonas, Franz; Jung, Julius; Jung, Philipp Wilhelm; Körner, Theodor; Kopecky, Leopold; Molzer, Karl; Neubacher, Hermann; Sikora, Erika; Soukup, Klaus; Spiegelgraber, Matthias; Wiltschke, Leo Isidor; Wurschitz, Johann; Zolles, Leopold; siehe auch: Gemeindeverwalter; Ortsvorsteher; Richter.

Bürgermeister, Gasthaus, Gramatneusiedl; siehe: Gasthaus Bürgermeister.

Bürgermeister, Emilie (geborene Matousek; 1896–1965): 1985; siehe auch: Gasthaus Bürgermeister.

Bürgermeister, Karl (1895–1961): 1938/a, 1938-D/b; siehe auch: Gasthaus Bürgermeister.

Bürgermeister, Theresia; siehe: Griesmüller, Theresia.

Bürgerschule; siehe: Volks- und Bürgerschule Gramatneusiedl.

Bürgerspital vor dem Kärntnertor, Wien: Ebersdorfer, Herrschaft Gramatneusiedl, Tirna, 1373, 1451/a, 1451-D/b.

Burschenverein Gramatneusiedl: 1923/a, 1923-D/b, 1924/a, 1924-D/b, 1924/c, 1927.

Buschenschank Johann Schlösinger: 1992; siehe auch: Schlösinger, Johann.

Bussy von Mignot, Markus Laurenz Graf (1796–1862): 1840-D.

Buszek, Johann (belegt 1987 bis 1988): 1987/a, 1987/b, 1988.

© Reinhard Müller
Stand: Juli 2011

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
Kalender
Kleine Chronik