FABRIK & ARBEITERKOLONIE MARIENTHAL

DIE MARIENTHAL-STUDIE

QUELLEN

CHRONIK

BILDER

HÄUSERBUCH

PLÄNE

DIE STUDIE

DAS PROJEKTTEAM

BIBLIOTHEK

ARCHIV

KÜNSTLER-SICHTEN

     

EINFÜHRUNG
 
HOME
IMPRESSUM
FEEDBACK

 
ENGLISH

Der Schneesturm vom April 1203

Eintrag von Anton Schallerl (1780–1862), geschrieben um 1835, in: Denkbuch d[er] Pfarre Moosbrunn. Band 1, S. 178.

Transliteration: Reinhard Müller.

178

1203 Am 9 April bis 14ten fand in Wien u[nd] Umgebungen ein fortwährendes Schneegestöber unter einem heftigen Sturmwinde statt, sodaß der Schnee allenthalben drei Ellen hoch lag, u[nd] an manchen Orten durch den Nordwestwind zur Höhe eines Hauses zusammen getragen wurde. Dieses Phänomen war Ursache denkw[ürdiger] Unglücksfälle.

Faksimile: 178.

Register
Kalender
Kleine Chronik
 
Plan Fabrik Marienthal
Plan Neu-Reisenberg
Ortsplan Gramatneusiedl