FABRIK & ARBEITERKOLONIE MARIENTHAL

DIE MARIENTHAL-STUDIE

QUELLEN

CHRONIK

BILDER

HÄUSERBUCH

PLÄNE

DIE STUDIE

DAS PROJEKTTEAM

BIBLIOTHEK

ARCHIV

KÜNSTLER-SICHTEN

     

EINFÜHRUNG
 
HOME
IMPRESSUM
FEEDBACK

 
ENGLISH

Topographie von Gramatneusiedl um 1835

Eintrag von Anton Schallerl (1780–1862) in: Denkbuch d[er] Pfarre Moosbrunn. Band 1, S. 140–141.

Transliteration: Reinhard Müller.

140

Grammatneusidl

Topograph[ische] Lage

Ein Dorf mit 45 Hausnummern, einem herrschaftlichen Gebäude, nächste Poststazion Fischament [d.i. Fischamend; Anm. R.M.]. Landgericht Herrschaft Schwadorf, Orts, Grund u[nd] Conscriptionsobrigkeit, das hochw[ürdige] Metropolitan Domkapitl in Wien

Es zählt 381 Einwohner welche katholischer Religion sind mit Ausnahme der Wollspinnfabrik dessen Inhaber ein Jude ist, und der Hofstadler nro. 19 [heute Bahnstraße 5; Anm. R.M.] akatholisch A[ugsburger] C[onfession].

Es sind daselbst

Ganzlehen

3

 

 

Halblehen

29

 

 

Viertellehen

1

 

 

Hofstadler

4

 

 

Kleinhäusler

5

 

 

Mühlen

2

 

 

Wollspinnfabrick

1

 

davon

Schulhaus

1

nro. 18

 

Gemeindehaus

1

nro. 15

 

Gemeindewirthshaus

 

nro. 2

Ganzlehen

1.

Haus nro.

3

2.

– –

13

3.

– –

20

Halblehen

1.

Haus nro.

2

2.

– –

4

3.

– –

5

4.

– –

6

5.

– –

7

6.

– –

8

7.

– –

9

8.

– –

12

9.

– –

14

10.

– –

21

11.

– –

22

141

12.

Haus nro.

23

13.

– –

24

14.

– –

27

15.

– –

28

16.

– –

29

17.

– –

30

18.

– –

31

19.

– –

32

20.

– –

33

21.

– –

34

22.

– –

35

23.

– –

36

24.

– –

37

25.

– –

39

26.

– –

40

27.

– –

41

28.

– –

42

29.

– –

10

Viertellehen

1.

nro.

11

Hofstadler

1.

– –

19

2.

– –

38

3.

Spinnfabrik

43

4.

Ladenmühl

44

Kleinhäusler.

1.

– –

16

 

2.

– –

17

 

3.

– –

25

 

4.

– –

26

 

5.

Kibitzmühl

45

. der Gemeinde

Das herrschaftliche Schloß im neuen Styl gebauet, nichts merkwürdiges, einen großen Hof. Bei Garten daran die Wirthschaftsgebäude.

Lage des Ortes Beschaffenheit des Klima u[nd] Bodens, Nahrungszweig wie Moosbrunn, nur das es von der Piesting entfernter liegt und daher keine Uiberschwemmung ausgesetzt ist

Faksimile: 140, 141.

[Siehe auch die dazugehörige Beschreibung der Wirtschaft.]

Register
Kalender
Kleine Chronik
 
Plan Fabrik Marienthal
Plan Neu-Reisenberg
Ortsplan Gramatneusiedl