FABRIK & ARBEITERKOLONIE MARIENTHAL

DIE MARIENTHAL-STUDIE

QUELLEN

CHRONIK

BILDER

HÄUSERBUCH

PLÄNE

DIE STUDIE

DAS PROJEKTTEAM

BIBLIOTHEK

ARCHIV

KÜNSTLER-SICHTEN

     

EINFÜHRUNG
 
HOME
IMPRESSUM
FEEDBACK

 
ENGLISH

Fritz Albrecht

Brief an den Gemeinderat Gramatneusiedl. Gramatneusiedl, am 24. Mai 1923

in: Archiv der Marktgemeinde Gramatneusiedl, Gemeinde-Kurrenden 1919–1938, Sitzungs-Protokoll zur Gemeinde-Ausschuß-Sitzung der Ortsgemeinde Gramatneusiedl am 24. September 1923, Beilagen, S. [1].

Transliteration: Reinhard Müller.

[1]

Gramatneusiedl, 24.V.1923

An die

löbl[iche] Gemeindevertretung

in

Gramatneusiedl.

Gefertigter Turnverein bittet die löbl. Gemeindevertretung um gnädige Zuwendung einer Unterstützung aus den Fürsorgegeldern zwecks Ankauf von Jugendbüchereien und Jugendspielgeräten und begründet sein Ansuchen wie folgt:

1. Die dem Turnverein angeschlossene von der politischen Schulbehörde anerkannte Schüler- u[nd] Schülerinnenriege besteht aus der Jugend, die allen Bevölkerungsschichten entstammt.

2. Ist der Verein nicht in der Lage, diese neugegründete Riege mit den zur Bildung b[e]z[iehungs]w[eise] Jugendspielen notwendigen Büchereien u[nd] Geräten auszustatten.

3. Hofft der Verein mit vollster Zuversicht auf die Gewährung seiner Bitte, weil dem Verein die gesetzliche Möglichkeit seines Ansuchens bekannt ist.

[Stempel:] Deutscher Turnverein Gramatneusiedl-Marienthal N[ieder] Ö[sterreich]

Fritz Albrecht

Sprecher.

Register
Kalender
Kleine Chronik
 
Plan Fabrik Marienthal
Plan Neu-Reisenberg
Ortsplan Gramatneusiedl