FABRIK & ARBEITERKOLONIE MARIENTHAL

DIE MARIENTHAL-STUDIE

QUELLEN

CHRONIK

BILDER

HÄUSERBUCH

PLÄNE

DIE STUDIE

DAS PROJEKTTEAM

BIBLIOTHEK

ARCHIV

KÜNSTLER-SICHTEN

     

EINFÜHRUNG
 
HOME
IMPRESSUM
FEEDBACK

 
ENGLISH

Künstler-Sichten

Dokumente zum Herunterladen

Film (Chronologischer Überblick)

● Flos, Birgit (geb. 1944) & Freund, Michael (geb. 1949) & Marton, János (geb. 1949) & Sacre, Elizabeth: Marienthal 1930–1980. Portrait einer niederösterreichischen Industriesiedlung. 1. Fassung 1979.

● Flos, Birgit (geb. 1944) & Freund, Michael (geb. 1949) & Marton, János (geb. 1949) & Sacre, Elizabeth: Marienthal 1930–1980. Portrait einer niederösterreichischen Industriesiedlung. 2. Fassung 1980.

● Filmgruppe Sync, das sind Birgit Flos (geb. 1944), Michael Freund (geb. 1949), János Marton (geb. 1949), Elizabeth Sacre: Marienthal. Portrait einer niederösterreichischen Industriesiedlung. 3. Fassung 1982:

● Brandauer, Karin (1945–1992): Einstweilen wird es Mittag. ORF, 1. Mai 1988:

● Steindl, Hannes: Kulturerbe – Marienthal. ORF Niederösterreich, »Niederösterreich Heute« (19h00 bis 19h22), 3. Dezember 2008:

● Kaindlstorfer, Günter (geb. 1963): Die Arbeitslosen von Marienthal. Wie die Weltwirtschaftskrise der 30er Jahre einen blühenden Ort in den Abgrund riss … und was die Nachwelt daraus lernen kann. 3sat, 13. Mai 2009:

● Komarek, Alfred (geb. 1945): Aufgespürt: Museum Marienthal. ORF Niederösterreich, »Niederösterreich Heute« (19h00 bis 19h20), 27. Oktober 2011:

© Reinhard Müller
Stand: Juni 2010

Dichtung
Bildende Kunst
Musik
Film
Radio

 
Künstlerregister