FABRIK & ARBEITERKOLONIE MARIENTHAL

DIE MARIENTHAL-STUDIE

QUELLEN

CHRONIK

BILDER

HÄUSERBUCH

PLÄNE

DIE STUDIE

DAS PROJEKTTEAM

BIBLIOTHEK

ARCHIV

KÜNSTLER-SICHTEN

     

EINFÜHRUNG
 
HOME
IMPRESSUM
FEEDBACK

 
ENGLISH

Wiener Straße

Straßennummer 38, Statistiknummer 061760

Nr.

erbaut

alte Hausnummer

Grundstücknummer

Einlagezahl

Anmerkungen

1

 

41

850

 

2

1876 / 1940 / 1969

1876–1961: 62, 1961–197?: Bahnstraße 3

42

53

An Stelle der ehemaligen herrschaftlichen Scheune des Schlosses (1856 niedergebrannt) 1876–1928 Volksschule, 1928–1931 Volks- und Hauptschule; 1931–1961 Volksschule und im Zubau Hauptschule; darin auch 1936–1938 die Gewerbeschule Gramatneusiedl, 1955–196? die Landwirtschaftliche Fortbildungsschule Gramatneusiedl und 1958–196? die Kochschule Gramatneusiedl; seit 1964 Hauptschule Gramatneusiedl.

2

 

43, 44

1011

Hauptschule Gramatneusiedl.

2a

1876 / 1961

1876–1961: 62, 1961–197?: Bahnstraße 3

943

1

Seit 1964 Volksschule Gramatneusiedl.

2b

1978

943

1

Sporthalle (früher: Turnhalle).

© Reinhard Müller
Stand: Juni 2010

Straßenverzeichnis
Ortsplan