FABRIK & ARBEITERKOLONIE MARIENTHAL

DIE MARIENTHAL-STUDIE

QUELLEN

CHRONIK

BILDER

HÄUSERBUCH

PLÄNE

DIE STUDIE

DAS PROJEKTTEAM

BIBLIOTHEK

ARCHIV

KÜNSTLER-SICHTEN

     

EINFÜHRUNG
 
HOME
IMPRESSUM
FEEDBACK

 
ENGLISH

Gewerbeschule Gramatneusiedl

Gramatneusiedl, Wiener Straße 2 (1876–1961 Nr. 62)

eröffnet 1936, geschlossen 1938

Lageplan

Mitte Oktober 1936 wurde in der Volks- und Hauptschule Gramatneusiedl auch eine Gewerbeschule für Lehrlinge eröffnet, in welcher es an zwei Nachmittagen pro Woche Unterricht gab; dazu kam wöchentlich eine Stunde Religionsunterricht. Die Gewerbeschule wurde 1938 von den nationalsozialistischen Behörden wieder aufgelassen.

Weitere Informationen auf dieser Website:

Große Chronik von Gramatneusiedl, Marienthal und Neu-Reisenberg:

© Reinhard Müller
Stand: Oktober 2010

Gramatneusiedl
Historisches
Gewässer
Institutionen & Gebäude
Denkmäler
Vereine
Geschäfte & Unternehmen
Diverses
Ortsplan

 
Reisenberg