FABRIK & ARBEITERKOLONIE MARIENTHAL

DIE MARIENTHAL-STUDIE

QUELLEN

CHRONIK

BILDER

HÄUSERBUCH

PLÄNE

DIE STUDIE

DAS PROJEKTTEAM

BIBLIOTHEK

ARCHIV

KÜNSTLER-SICHTEN

     

EINFÜHRUNG
 
HOME
IMPRESSUM
FEEDBACK

 
ENGLISH

Deutsch-österreichischer Gewerbebund, Ortsgruppe Gramat-Neusiedl und Umgebung

19091934: Deutsch-österreichischer Gewerbebund, Ortsgruppe Gramat-Neusiedl und Umgebung

19341938: Österreichischer Gewerbebund, Ortsgruppe Gramat-Neusiedl und Umgebung

Vereinssitz: Gramatneusiedl

gegründet 1909, aufgelöst 1938

1909 wurde der »Deutsch-österreichische Gewerbebund, Ortsgruppe Gramat-Neusiedl und Umgebung« gegründet, zunächst ein Sammellager von konservativen, großdeutschen und deutschnationalen Unternehmern und Unternehmerinnen des Ortes. Aufsehen erregte die Ortsgruppe Gramatneusiedl in der Gemeindepolitik 1929 mit dem von ihr mitinitiierten Bürgerprotest gegen den geplanten Bau der Hauptschule in Gramatneusiedl. 1934 wurde die Ortsgruppe in den neu gegründeten »Österreichischen Gewerbebund« übergeführt, welcher unter dem Diktat des Ständestaat-Regimes stand.

Weitere Informationen auf dieser Website:

Große Chronik von Gramatneusiedl, Marienthal und Neu-Reisenberg:

Bildarchiv:

© Reinhard Müller
Stand: Juni 2010

Gramatneusiedl
Historisches
Gewässer
Institutionen & Gebäude
Denkmäler
Vereine
Geschäfte & Unternehmen
Diverses
Ortsplan

 
Reisenberg