FABRIK & ARBEITERKOLONIE MARIENTHAL

DIE MARIENTHAL-STUDIE

QUELLEN

CHRONIK

BILDER

HÄUSERBUCH

PLÄNE

DIE STUDIE

DAS PROJEKTTEAM

BIBLIOTHEK

ARCHIV

KÜNSTLER-SICHTEN

     

EINFÜHRUNG
 
HOME
IMPRESSUM
FEEDBACK

 
ENGLISH

Verband der sozialistischen Arbeiterjugend Deutschösterreichs, Ortsgruppe Marienthal

1922/231925: Verband der sozialistischen Arbeiterjugend Deutschösterreichs, Ortsgruppe Marienthal

19251934: Verband der sozialistischen Arbeiterjugend Österreichs, Ortsgruppe Marienthal

Vereinssitz: Gramatneusiedl

gegründet 1922/23, aufgelöst 1934

Die Ortsgruppe Marienthal des »Verbandes der sozialistischen Arbeiterjugend Deutschösterreichs« (1903 als »Verband jugendlicher Arbeiter Österreichs« gegründet und 1919 umbenannt) wurde vermutlich 1922/23 gegründet. Seit 1926 hatte sie ihr Lokal im Heim der Kinderfreunde, wo auch die anderen Jugendorganisationen der Sozialdemokratie untergebracht waren: die »Kinderfreunde« und die »Roten Falken«. 1934 wurde der »Verband der sozialistischen Arbeiterjugend Österreichs« als sozialdemokratische Organisation behördlich aufgelöst.

Weitere Informationen auf dieser Website:

Große Chronik von Gramatneusiedl, Marienthal und Neu-Reisenberg:

Häuserbuch Marienthal 1930: Heim der Kinderfreunde.

© Reinhard Müller
Stand: Juni 2010

Gramatneusiedl
Historisches
Gewässer
Institutionen & Gebäude
Denkmäler
Vereine
Geschäfte & Unternehmen
Diverses
Ortsplan

 
Reisenberg