DAS BARACKENLAGER MITTERNDORF

JACOB LEVY MORENO

QUELLEN

CHRONIK

BILDER

HÄUSERBUCH

PLÄNE

LEBEN

WERK

BIBLIOTHEK

ARCHIV

MITTERNDORF A. D. FISCHA

     

HOME
IMPRESSUM
FEEDBACK

 
ENGLISH

Die Familie Cavriani

Inhaber der Herrschaft Unter-Waltersdorf 1837 bis 1848

8.2. Karl Graf von Cavriani, Freiherr von Unter-Waltersdorf

Seibersdorf, Niederösterreich 8.7.1803 – Seibersdorf, Niederösterreich 23.7.1870

Karl Graf von Cavriani wurde 1849 k. k. Generalmajor und 1852 k. k. Feldmarschall-Leutnant beim Dragoner-Regiment Nr. 11 der österreichischen Armee, als welcher er 1855 den Dienst quittierte. Er war Inhaber der Herrschaft Seibersdorf und Reisenberg (Niederösterreich).

Karl Graf von Cavriani war seit 1837 Inhaber der von seinem Vater Maximilian Grafen von Cavriani (1773–1837) ererbten Herrschaft Unter-Waltersdorf und Schöngrabern. Mit Auflösung der Herrschaften 1848 verlor auch die Familie Cavriani die Inhaberschaft der Herrschaft Unter-Waltersdorf und Schöngrabern.

Ehe 24.5.1837, Wien, mit Prinzessin Terézia Róza Prinzessin Esterházy de Galántha

Wien 12.7.1815 – Wien 28.2.1894

Sternkreuzordensdame

7 Kinder:

9.1. Rosa (1839–1850)

9.2. Marie (Sophie) (1841–1930)

9.3. Paul (Anton) (1843–1878)

9.4. Nikolaus (1845–1927)

9.5. Sophie (1847–1936), verh. Freiin von Schloissnigg

9.6. Karl (1847–um 1852)

9.7. Franz (1852–1934)

9.1. Rosa Gräfin von Cavriani, Freiin von Unter-Waltersdorf

Wien 21.5.1839 – Wien 7.5.1850

9.2. Marie (Sophie) Gräfin von Cavriani, Freiin von Unter-Waltersdorf

Wien 30.4.1841 – 8.6.1930

9.3. Paul (Anton) Graf von Cavriani, Freiherr von Unter-Waltersdorf

Wien 29.1.1843 – Wien 17.2.1878

k. k. Leutnant beim Freiwilligen-Ulanen-Regiment (später Ulanen-Regiment Graf Trani) der österreichischen Armee

Ehe 19.5.1874, Wien, mit Johanna (Olga Philippine) Gräfin von Cavriani

Arch, Krain (heute Raka, zu Krško, Slowenien) 13.6.1853 – 1931

9.4. Nikolaus Graf von Cavriani, Freiherr von Unter-Waltersdorf

Wien 23.12.1845 – Seibersdorf, Niederösterreich 14.10.1927

k. k. Hauptmann in der österreichischen Armee

Ehe 2.5.1878, Wien, mit Augusta (Eduarda Wilhelmina) Gräfin Vécsey von Hajnácskeő

Wien 14.1.1857 – Wien 2.10.1935

9.5. Sophie Gräfin von Cavriani, Freiin von Unter-Waltersdorf

Wels, Oberösterreich 4.10.1847 – Wien 8.12.1936

seit 2.2.1870, Wien, verheiratete Freiin von Schloissnigg

9.6. Karl Graf von Cavriani, Freiherr von Unter-Waltersdorf

Wels, Oberösterreich 4.10.1847 – um 1852

9.7. Franz Graf von Cavriani, Freiherr von Unter-Waltersdorf

Wien 15.3.1852 – 19.6.1934

Ξ

Copyright © 2013 Reinhard Müller, Graz
Stand: Februar 2013

Mitterndorf a. d. Fischa