Mitarbeiter des "Archivs für die Geschichte der Soziologie in Österreich" wurden bereits mehrfach für im Rahmen des Archivs durchgeführte Forschungen ausgezeichnet.

1993
Christian Fleck mit dem Förderungspreis des Theodor-Körner-Fonds zur Förderung von Wissenschaft und Kunst für das Projekt "Bibliothek Hans Winterberg"

1995
Reinhard Müller mit dem Förderungspreis des Theodor-Körner-Fonds zur Förderung von Wissenschaft und Kunst für das Projekt "Rundbrief österreichischer Gymnasiasten im Exil 1938 bis 1953"

1996
Dietmar Paier mit dem Leo P. Chall Dissertation Fellowship durch das Direktorium der "Sociological Abstracts" auf Vorschlag des Research Committee on the History of Sociology der International Sociological Association für sein Projekt "The Rise of Neopositivistic Sociology in Austria: Sociology-of-Knowledge Perspective" (erstmalige Vergabe dieses Preises)

1999
Christian Fleck 1999/2000 Fellow des Center for Scholars and Writers an der New York Public Library in New York, N.Y.

2001
Reinhard Müller und wukonig.com (Graz) mit dem Green Panther in Silber in der Kategorie "Internet" für die virtuelle Ausstellung über Ernest Manheim