Der Wissenschaftliche Beirat des "Archivs für die Geschichte der Soziologie in Österreich" wurde erstmals am 2. Februar 1987 als beratende Körperschaft eingesetzt.

  • Erich Bodzenta (Wien)
    vom 2. Februar 1987 bis 31. Dezember 1994; aus Altersgründen ausgeschieden, verstorben am 9. Juni 1996
    siehe Nachruf

  • Irmgard Bontinck (Wien)
    seit 17. September 1991

  • Hertha Firnberg (Wien)
    vom 2. Februar 1987 bis zu ihrem Tod am 14. Februar 1994
    siehe Nachruf


  • Peter Gerlich (Wien)
    seit 2. Februar 1987

  • Max Haller (Graz)
    seit 14. November 1991

  • Marie Jahoda (Hassocks, GB)
    vom 2. Februar 1987 bis zu ihrem Tod am 29. April 2001

  • Karin Knorr-Cetina (Bielefeld)
    seit 2. Februar 1987

  • Josef Langer (Klagenfurt)
    seit 18. September 1991

  • M(ario) Rainer Lepsius (Heidelberg)
    seit 2. Februar 1987

  • Eduard März (Salzburg — Wien)
    vom 2. Februar 1987 bis zu seinem Tod am 9. Juli 1987

  • Gertraude Mikl-Horke (Wien)
    seit 14. Oktober 1991

  • Paul M(artin) Neurath (Wien — New York)
    seit 2. Februar 1987 bis zu seinem Tod am 3. September 2001

  • Helga Nowotny (Zürich)
    seit 2. Februar 1987

  • Justin Stagl (Salzburg)
    seit 12. September 1991

  • Jerzy Szacki (Warschau)
    seit 2. Februar 1987

  • Hans Zeisel (Chicago)
    vom 2. Februar 1987 bis zu seinem Tod am 7. März 1992
    siehe Nachruf und Bibliografie