Workshop zu
Otto Bauer und der geplanten Edition seiner unpubliziert gebliebenen Exilschriften


Vorarbeiten: durch Gerald Angermann-, Hanna Begusch, Christian Fleck, Walter Gärtner, Ursula Horvath, Reinhard Müller, Christian Promitzer, Elke Schuster, Eduard Staudinger und Peter Wilding
Organisation: Christian Fleck und Reinhard Müller
Ort und Zeit: Otto-Möbes-Volkswirtschaftsschule der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Steiermark in Graz, 7. und 8. Mai 1993
Teilnehmer: Gerald Angermann- (Graz), Gerhard Botz (Salzburg), Christian Fleck (Graz), Peter Koller (Graz), Helmut Konrad (Graz), Reinhard Müller (Graz), Werner Sauer (Graz), Eduard Staudinger (Graz), Derek Weber (Wien); schriftliche Stellungnahmen von Karl H. Müller (Wien) und Šolle (Prag).
Bericht: [Reinhard Müller]: Otto Bauer-Workshop in Graz, in: Archiv für die Geschichte der Soziologie in Österreich. Newsletter (Graz), Nr. 8 (Mai 1993), S. 21.


BACK  |  STARTSEITE