Soziologie in Österreich

 

 

 

 

Home

 

Impressum

 

Feedback

 

English

 

 

Geschichte
Biografien
Institute
Vereine
Zeitschriften
Schriftenreihen
 Übersicht
 Personenregister
Verlage
Orte
 
Bibliothek
Archiv

 

Veröffentlichung der Stifterbibliothek

Salzburg–München, München, München–Freiburg (Br.)

1960 bis 1974

Titel: Veröffentlichung der Stifterbibliothek

Herausgeber: [ohne Herausgebernennung]

nur Band [2]: Ferdinand Wagner

Verlag: Stifterbibliothek / Manz Verlag

Band [3]: Erich Wewel Verlag

Erscheinungsort: Salzburg–München / München

Band [3]: München–Freiburg (Br.)

Erscheinungszeitraum: 1960–1974

Zusammenfassung: Es erschienen 1960 bis 1974 drei Bände mit insgesamt 1.346 Seiten und 1 Faltkarte.

Charakteristik: Die Schriftenreihe von Ferdinand Wagner, einem Angehörigen des engeren sogenannten Spannkreises, ist eine Ergänzung zur Hauptreihe, die unter dem Namen »Stifterbibliothek« erschien.

Zur zentralen Schriftenreihe siehe »Stifterbibliothek«, zu weiteren ergänzenden Schriftenreihen »Kleine Texte der Stifterbibliothek« und »Salzburger sozialwissenschaftliche Studien«.

Siehe auch: Handschreiben der Stifterbibliothek. Herausgeber: Ferdinand Wagner (Salzburg), Nr. 1–72 (1952–1973).

Erscheinungsübersicht

1:

1960

[2]:

1960

[3]:

1974

Bibliografische Übersicht

Band 1: Fernand Boulard

Fernand Boulard

Wegweiser in die Pastoralsoziologie. Übersetzt von Dr. Rosa Schnabel in Zusammenarbeit mit P. Raimund Ritter CSsR.

Salzburg–München / München: Stifterbibliothek / Manz Verlag 1960 (= Veröffentlichung der Stifterbibliothek. 1.), 192 S. & 1 Faltkarte. Mehr…

 

Band [2]: Anna Katharina Emmerick

Anna Katharina Emmerick

Der Gotteskreis. Aufgezeichnet von Clemens Brentano. In erstmaliger genauer Veröffentlichung der Urtexte ausgewählt, herausgegeben und eingeleitet von Dr. Anton Brieger.

Salzburg–München / München: Stifterbibliothek / Manz Verlag 1960 (= Veröffentlichung der Stifterbibliothek. Herausgegeben von Ferdinand Wagner. [2].), XXX, 485 S. Mehr…

 

Band [3]: Anna Katharina Emmerick

Anna Katharina Emmerick

Visionen und Leben. Allgemeine Visionen, autobiographische und biographische Mitteilungen. Aufgezeichnet von Clemens Brentano. In erstmaliger genauer Veröffentlichung der Urtexte ausgewählt, herausgegeben und eingeleitet von Dr. Anton Brieger.

München–Freiburg (Br.): Erich Wewel Verlag 1974 (= Veröffentlichung der Stifterbibliothek. [3].), 417 S. Mehr…

Personenregister

Copyright © 2013 Reinhard Müller, Graz
Stand: Mai 2012